Süßkartoffel Pfanne

Veganes Gericht mit Süßkartoffeln und Ananas, verfeinert mit Kokosnussmilch und Curry. Tiefgefroren.

  • Zubereitungszeit ca. 9 min
  • Packungsgröße 500 g

CO₂ Fußabdruck

ca. 179g
CO2 / 100g

Alle Zutaten

  • Süßkartoffeln frittiert (20%)
    (Süßkartoffeln, Sonnenblumenöl)
  • Karotten
  • gelbe Karotten
  • Romanobohnen
  • Kidneybohnen
    (Kidneybohnen, Trinkwasser, Zucker, Speisesalz)
  • Ananas (9%)
  • Trinkwasser
  • Kokosnussmilch (4%)
    (Kokosnuss, Trinkwasser)
  • Speisesalz
  • Curry
    Cayennepfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, Bockshornkleesamen, SENFSAAT, Curcuma, Fenchel
  • Korianderblätter
  • Reisstärke
  • Kalorien
    340 kJ / 81 kcal
  • Fett
    3,1 g
  • davon gesättigte Fettsäuren
    1,1 g
  • Kohlenhydrate
    10,3 g
  • davon Zucker
    4,2 g
  • Ballaststoffe
    2,9 g
  • Eiweiß
    1,6 g
  • Salz
    0,79 g
  • Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

In der Pfanne

Zubereitungszeit: ca. 9 min

  • Beutelinhalt unaufgetaut mit 2-3 EL Öl in eine Pfanne geben
  • auf höchster Stufe 7-9 Minuten erhitzen
  • zwischendurch mehrmals umrühren

In der Mikrowelle

Zubereitungszeit: ca. 12 min

Beutelinhalt unaufgetaut mit 1 EL Öl in ein mikrowellengeeignetes Gefäß ohne Deckel geben. Bei 800 Watt ca. 12 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit und zum Schluss einmal gut umrühren.

Wo kommt es her?

Letzte Bewertungen
Alle Bewertungen

Jetzt online einkaufen

Bewertungen für Süßkartoffel Pfanne

Bewertungen (32)


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Bewertung *
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

01.07.2020

Jemand

Tolle Kombination und guter Geschmack. An einigen Stellen empfinde ich die Pfanne leider extrem salzig. Und die Kidney Bohnen müssten von mir aus nicht sein. Zu süß finde ich sie nicht, das kann man bei einer Süßkartoffel Pfanne ja erwarten.


13.08.2019

Peter Bargmann

Lecker! Super Idee mit dem Ananas, harmoniert! Leider fast nirgends zu bekommen


18.03.2019

Steph

Ich bin bisher eigentlich ein Fan der Frosta gemüsepfannen. Habe jetzt mal die süßkartoffelpfanne ausprobiert und bis auf die frittierten Süßkartoffelscheiben, die ein fieses raucharoma hatten, war die Mischung nicht schlecht. War aber ziemlich enttäuscht wegen der Qualität der enthaltenen süßkartoffeln.


28.02.2019

Gaby Lauhoff

Echt lecker. Kackiges Gemüse, gut gewürzt. Hab noch einen Klecks Kokosjoghurt und etwas frischen Koriander drauf gemacht, aber schmeckt auch so. Könnte etwas weniger süß sein.


28.01.2019

Jola

Überragend. Immer gerne wieder.


05.01.2019

Tanja

Heute probiert und sowohl von meinem Freund als auch mir für sehr lecker befunden. Wird es in Zukunft öfters geben.


21.11.2018

Arminius

Fünf Sterne, weil es selbst püriert (mit ein wenig Sahne) erstklassig schmeckt!


05.11.2018

A.B.

Eher Kidneybohnenpfanne mit ein paar Süßkartoffelscheiben,ziemlich trocken


23.10.2018

Alex

Das Gericht schmeckt zu süß und zu wenig würzig. Es enthält deutlich zu viel Zucker: isst man eine komplette Tüte als Hauptmahlzeit nimmt man satte 21 g Zucker zu sich. Für ein würziges Gericht ist das bei einer empfohlenen Tageshöchstmenge von 25 g Zucker zuviel. Weniger süß, mehr in Richtung mild-würziges Curry wäre sehr viel besser gewesen


27.07.2018

Karsten

Tolle Idee aus Bremerhaven und einfach MEGA-Lecker!


25.07.2018

Lisa L

Schade, aber schmeckt mir persönlich gar nicht. Die Konsistenz der Süßkartoffeln ist irgendwie unangenehm, die Kidneybohnen passten nicht und naja...ich werde es jedenfalls nicht noch einmal kaufen. Dabei mag ich Süßkartoffeln sehr und die anderen Gemüsesorten. Aber die Kombination passt einfach nicht.


05.07.2018

GueSu

Super lecker! Da war ich gleich beim ersten Testen Feuer&Flamme :)


25.06.2018

Jennifer

Für eine Fertigmischung schmeckt es wirklich gut, auch gut gewürzt. Das Gemüse ist auch knackig. Nur für meinen Geschmack zu wenig Süsskartoffeln.


03.06.2018

Franziska Schwenk

Ich liebe dieses Produkt. Es ist mega lecker so wie fast alle vegetarischen Produkte!


03.06.2018

Martje Strömer

Alles lecker, nur die Auberginen hätten nicht sein müssen. Ansonsten ist es eine gute Alternative wenn man nicht frisch kochen kann


24.05.2018

Sonja Sabine

Geschmack war okay, hätte mehr Koriander dabei sein dürfen und die Kartoffeln waren gut, aber etwas trocken. Ich muß es nicht noch einmal haben.


16.05.2018

Heide Debus

Schmeckt mir sehr gut! Leider nicht überall vorrätig.


15.03.2018

Carina

Hab sie heute zum 2. Mal gegessen und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein. Ich liebe die Süßkartoffelpfanne. Die Kombination und Konsistenz ist einfach klasse


02.03.2018

Michaela Kirchgessner

Sehr identisch, schmeckt frisch, gute Kombination. ETWAS nach pfeffern und Immer wieder gerne.


02.03.2018

Kesting

Super lecker........ Danke Frosta


15.02.2018

Peter


04.02.2018

Matthias Marwedel

Schmeckt nach nichts ,erstmal gewürzt dann in Ordnung.


21.01.2018

D.F.

Super gut!


08.01.2018

Michael Marx

Eine sehr gute, angenehme, leckere Zusammensetzung. Da kann man sogar hin und wieder getrost Fleisch stehen lassen.


29.11.2017

Franziska Schwarz

Ich bin nicht der größte Süsskartoffelfan. Aber Wow diese Pfanne ist einfach lecker.


27.11.2017

Sophie

Leider wurde meine heißgeliebte vegane Spätzle Pfanne aus dem Sortiment genommen. Somit probierte ich die anderen vegane Produkte aus. Die Süsskartoffel Pfanne hat mir dabei gar nicht geschmeckt. Süßkartoffeln hatte eine unangenehme Konsistenz und geschmacklich ist das Gericht nahezu unerträglich süß.


24.11.2017

Annette

Ich habe heute zum ersten mal Die Süßkartoffelpfanne gegessen und ich muss sagen, sehr lecker. Die Süßkartoffeln und der Ananas mag ich sehr und ein bisschen schärfe ist auch dabei und Gemüse ess ich sowieso gern. Man muss darauf achten dass die Flüssigkeit am Ende der Garzeit verdampft ist und das ganze noch etwas anbrät. Ich könnte mir dazu auch gut eine Knoblauchsoße vorstellen


31.08.2017

Kati

Ich finde die Kombination und den Geschmack super. Wird definitiv öfter gekauft.


21.08.2017

Sonja


08.08.2017

Maren

Die Zusammenstellung der Zutaten für mich ungenießbar. Gute Qualität, aber nicht mein Geschmack. Ananas passt nicht. Kidneybohnen viel zu viele. Schade... endlich mal etwas mit Süßkartoffeln und dann diese Kombination...


04.08.2017

Natascha

Schmeckt frisch, sättigt gut. Für einige vllt ein zu dezenter Geschmack.


23.07.2017

Patrick

Sehr lecker


Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Produktionscode (beginnend mit L). Wenn du diesen im Zutatentracker eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten