88
ca.10 Minuten

Wok Mango Curry

Packungsgröße: 500g

Fernöstliches Gericht mit Basmatireis, Mangostücken, Wasserkastanien, Zuckererbsenschoten, verfeinert mit einer pikanten Currywürzung und Kokosmilch. Für Vegetarier und Veganer geeignet!

Kundenbewertung:
+
 

Händlersuche

Wo gibt's Wok Mango Curry? Finden Sie Geschäfte mit diesem Produkt.

Reinheitsgebot

Gute Zutaten brauchen keine Zusatzstoffe. Deshalb haben wir sie rausgeworfen.

FRoSTA Reinheitsgebot

Zutaten

Das ist drin - und sonst nichts

Zutaten & Wissenswertes
Basmati-Reis gegart (36%)
(Trinkwasser, Basmati-Reis)
duftender Langkornreis
roter Paprikahandgepflückt, dickfleischige Sorte
Bambussprossenknackige Scheiben der jungen Bambuspflanze
Mangovollreif, saftig süß
Ananassonnengereifte, tropische Frucht, fruchtig-süß
BroccoliHochland-Anbau, handgeschnitten und -verlesen
Zuckererbsenschoten (6%)handgepflückt und verlesen
Zwiebeln frittiert
(Zwiebeln, Sonnenblumenöl)
milder, feiner Röstgeschmack
Wasserkastanienhelle, knackige Scheiben, nussiger Geschmack
Kokosflockenaus dem weißen Fleisch der Kokosnuss geraspelt
Kokosmilch
(Kokosnuss, Trinkwasser)
Cremige Zubereitung, aus frischem, weißen Kokosnussfleisch gepresst.
WasserTrinkwasser
Speisesalzfrei von Trennmitteln, ohne Jodzusatz
Curry
(Curcuma, Koriander, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Senfsaat, Fenchel, Bockshornkleesamen)
milde Gewürzmischung; bei FRoSTA selbst gemischt
Zuckeraus Zuckerrüben
Basmati-Reis gegart
Basmatireis ist ein duftender, hocharomatischer Langkorn-Reis, der vorwiegend in Indien und Pakistan am Fuße des Himalaja angebaut wird. Die Reiskörner haben eine schmale Form und bestechen durch ihren verführerischen Duft und ein nussiges Aroma. Indische Köche unterstreichen dieses Aroma durch die Zugabe intensiver Gewürze wie Kardamomkapseln, Gewürznelken oder Zimtstangen. Basmati zählt zu den feinsten Reissorten der Welt. Laut indischer und pakistanischer Zulassung dürfen nur 15 Sorten als Basmatireis bezeichnet werden. Als Begleiter zu Currygerichten und orientalischen Speisen als auch in der europäischen Küche erfreut sich der Basmatireis großer Beliebtheit.
roter Paprika
Paprika gehört, wie auch die Tomate, zur Familie der Nachtschattengewächse. Die verschiedenen Sorten unterscheiden sich erheblich in der Größe. Bei FRoSTA kommt eine besonders dickfleischige Sorte zum Einsatz, die schön saftig ist und per Hand gepflückt wird. Unser Gemüse stammt ausschließlich aus Freilandanbau und nie aus Gewächshäusern.
Bambussprossen
Bambusscheiben werden aus der jungen Bambuspflanze gewonnnen. Diese wird aus dem Boden ausgegraben und von der Rinde befreit, um an das feste, hellgelbe Fleisch in der Mitte der Sprosse zu kommen. Bambus eignet sich sehr gut für die Zubereitung von asiatischen Gerichten.
Mango
Mango sorgt in exotischen FRoSTA Gerichten für eine süß-fruchtige Geschmacksnote. Die Mangofrucht wird in allen tropischen Ländern angebaut. Unsere Mangos dürfen in ihrem Ursprungsland in der Sonne reifen und werden erst dann geerntet, wenn sie vollreif und saftig-süß sind. Danach werden sie von Hand geschält, in Würfel geschnitten und frisch tiefgefroren.
Ananas
Ananas sorgt in exotischen FRoSTA Gerichten für eine süß-fruchtige Geschmacksnote. Die FRoSTA Ananas wird im Freiland angebaut. Man unterscheidet über 100 Sorten. Unsere Ananas zeichnet sich durch ihre feine Süße und ihr frisches, gelbes und saftiges Fruchtfleisch aus.
Broccoli
Der FRoSTA Broccoli wächst In einer Höhe von 2.500 Metern auf der Hochebene Ecuadors, zu den Füßen des Vulkans Cotopaxi. Das gemäßigte Klima mit einer Durchschnittstemperatur von 14 Grad Celsius ist die Ursache für ein langsames Wachsen des Broccoli und damit einer hervorragenden und sehr typischen, aromatischen Geschmacksausbildung. Die gewählten Sorten und das Klima mit tagsüber fast senkrechter Sonneneinstrahlung führen zu einer kräftigen grünen Farbe und zu einer sehr guten Konsistenz mit festen Röschen, die den Produktions- und Abpackprozess heil und unbeschadet überstehen. Unser Broccoli wird von Hand geschnitten, in kleine Röschen zerteilt, gewaschen, blanchiert und in kürzester Zeit bei -45 Grad in den Kälteschlaf versetzt.
Zuckererbsenschoten
Zuckererbsenschoten gehören zu der Familie der Hülsenfrüchte und können mit der Hülse verzehrt werden. Für FRoSTA werden die Zuckererbsenschoten per Hand gepflückt und verlesen. Unser Gemüse stammt ausschließlich aus Freilandanbau und nie aus Gewächshäusern.
Zwiebeln frittiert
FRoSTA setzt weiße, milde Zwiebeln ein, die innerhalb kürzester Zeit nach der Ernte geschält, in Würfel geschnitten und frisch tiefgefroren werden. Unser Gemüse stammt ausschließlich aus Freilandanbau und nie aus Gewächshäusern.
Wasserkastanien
Die Wasserkastanie ist eine Wasserpflanze. Die Wurzeln bilden unterirdische Knollen, die aussehen wie Kastanien. Das Innere dieser Knollen ist weißlich, besitzt einen Wasseranteil von etwa 80 % und wird von einer braunen, stacheligen Schale umhüllt. Wasserkastanien wachsen fast auschließlich in Asien in der Nähe des Äquators, da sie einen bestimmten Hell-Dunkel-Takt benötigen, der nur dort erreicht wird. Für FRoSTA werden die Wasserkastanien handgeerntet und geschält. Sie eignen sich hervorragend zum Kochen, da sie auch nach langer Kochzeit nicht ihre knackige Konsistenz verlieren. Ihr weißes Fleisch hat einen süßlichen, nussigen Geschmack und wird vor allem in der asiatischen Küche eingesetzt.
Kokosflocken
Kokosraspeln werden aus dem getrockneten weißen Fruchtfleisch der Kokosnuss hergestellt.
Speisesalz
FRoSTA verwendet reines Steinsalz, ohne Jodzusatz und Trennmittel wie z.B. Kaliumferrocyanid (E536). Da dieses Salz zu starken Verklumpungen neigt, zerkleinern wir es über unsere eigene Salzmühle. Rieselhilfen sind somit überflüssig. Auf Jodzusätze verzichten wir, damit auch Menschen mit Jodallergie oder Schilddrüsenüberfunktion der Genuss der FRoSTA Gerichte möglich ist.
Curry
Curry stammt ursprünglich aus Indien und ist eine Bezeichnung für eine Mischung verschiedener Gewürze. Bei FRoSTA werden 8 verschiedene Currys aus Curcuma, Koriander, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Senfsaat, Fenchel, Bockshornkleesamen, Ingwer und Paprika in verschiedenen Anteilen selbst hergestellt. FRoSTA benutzt keinerlei fertige Gewürzmischungen, um genau zu wissen was enthalten ist.
Zucker
Der Zucker wird aus Zuckerrüben gewonnen.

Nährwerte

Nährwerte

Brennwert 371 kJ / 88 kcal
Eiweiss 2,2 g
Kohlenhydrate 15 g
davon Zucker:3,8 g
Fett 1,7 g
davon gesättigte Fettsäuren:1,3 g
Ballaststoffe 1,9 g
BE 1,3
Salz 0,69 g
Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Zubereitung

Zubereitung

Pfanne
 
  • Beutelinhalt unaufgetaut mit 2 EL Öl in eine Pfanne oder einen Wok geben.
  • Auf höchster Stofe erhitzen.
  • Dann 6-8 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  • Zwischendurch mehrmals umrühren.
Mikrowelle: Beutelinhalt unaufgetaut mit 1 EL Öl in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben. Bei 600 Watt ca. 14 Minuten oder bei 800 Watt ca. 12 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit gut durchrühren.

Haltbarkeit

Haltbarkeit

* -Fach (- 6°): 4 Tage
** -Fach (- 12°): 3 Wochen
*** -Fach (- 18°): Mindestens haltbar bis Ende: Siehe Aufdruck.
Ware nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.
 
 
 
 
facebook
twitter