15 Fischstäbchen

Alaska Seelachs-Filet, praktisch grätenfrei, knusprig paniert, vorgebraten und tiefgefroren.

  • Zubereitungszeit ca. 8 min
  • Packungsgröße 450 g

CO₂ Fußabdruck

ca. 309g
CO2 / 100g
MSC zertifiziert

Alle Zutaten

  • Alaska-Seelachs-Filet (65%)
    (Theragra chalcogramma)
  • Paniermehl
    (Weizenmehl, Trinkwasser, Speisesalz, Hefe, Paprika, Curcuma)
  • Trinkwasser
  • Sonnenblumenöl
  • Weizenmehl
  • Speisesalz
  • Energie
    761 kJ / 182 kcal
  • Fett
    8,3 g
  • davon gesättigte Fettsäuren
    1,1 g
  • Kohlenhydrate
    13,4 g
  • davon Zucker
    2 g
  • Ballaststoffe
    0,8 g
  • Eiweiß
    12,9 g
  • Salz
    0,9 g
  • Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

In der Pfanne

Zubereitungszeit: ca. 8 min

Fett in einer Pfanne erhitzen und die Fischstäbchen unaufgetaut hineinlegen. Bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten goldbraun braten, dabei mehrmals wenden.

Im Ofen

Zubereitungszeit: ca. 15 min

  • Backofen inklusive Backblech gut vorheizen; Umluft: 200°C, Ober-/Unterhitze: 220°C
  • die gewünschte Anzahl Fischstäbchen unaufgetaut mit Backpapier auf das Backblech geben
  • auf der mittleren Schiene des Backofens 12-15 Minuten goldbraun backen

Wo kommen die Zutaten her?

Letzte Bewertungen
Alle Bewertungen

Jetzt online einkaufen

Bewertungen für 15 Fischstäbchen

Bewertungen (21)


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Bewertung *
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

02.11.2018

Georg

Panade rieselt von den Stäbchen und bevor die Stäbchen fertig sind ,fängt die lose Panade im Öl zu verbrennen. Viel zu Teuer für das Ergebnis.


27.07.2018

SilkyChris

Ich weiß nicht, wie „stolz“ man auf Fischstäbchen mit Hefe-Extrakt in der Panade sein kann. Wenn Frosta wirklich was von sich hält, werden sie bald ohne Geschmacksverstärker hergestellt... So kann ich sie leider nicht kaufen. Man muss sich auf dem Markt positionieren...


19.07.2018

Thomas Schröder

Super lecker und nicht so fettig, wie andere TK Ware. Sehr zu empfehlen. Kompliment an die Macher des Produktes!


17.04.2018

Jürgen Möckel

Meine Frau wollte die Fischstäbchen in der Pfanne braten, ich im Backofen (nach Frosta-Anleitung) backen. Ich war schneller ;-) Im kalten Backofen (ohne Backpapier), 200 °C, nach 14 Minuten gewendet und nochmal 9 Minuten. Das waren die leckersten Fischstäbchen ever. Danke Frosta. Gut, dass es euch gibt!


02.12.2017

Timo Voss

Das ist das letzte: Nachdem in der Fernsehwerbung immer betont wird wie gut und natürlich die Produkte sind habe ich es ausprobiert. Das Ergebnis war: Dicke Panade, wenig Fisch und in zwei Fischstäbchen waren wohl Knorpel und Fischabfälle! Absolut EKELHAFT! Nie wieder Frosta


10.08.2017

Andre Lübcke

Ich habe noch nie so leckere Fischstäbchen gegessen. Kein Nachgeschmack. Kross und gut würzig. Die wird es beim nächsten Mal wieder geben.


26.05.2017

Mirco Schütte

jetzt noch mal 10 Stäbchen gegessen... Echt lecker!!! Nur leichter metallischer Nachgeschmack!!!


28.04.2017

dario kamaric

sehr gute würzung


09.04.2017

Frank Tönnies

Habe mit den Pfannengerichten in den letzten Jahren nur gute Erfahrungen gemacht und seitdem es jetzt auch Fisch von Frosta gibt habe ich einige Sorten probiert.Fazit.Sehr lecker,habe bisher alle Sorten in der Pfanne zubereitet und bin sehr zufrieden.Weiter so.Dafür kann man gerne auch etwas mehr Geld ausgeben


17.10.2016

Felix

Wurden bei mir im Backofen leider überhaupt nicht kross, sondern sehr weich. Die angegebene Zubereitungszeit von 15-17 Min. find ich auch ein bisschen arg lang. Kommt wahrscheinlich auf den Ofen an, aber bei mir wären sie glaube schon nach 12 Min. gut gewesen. Geschmeckt haben sie wie Fischstäbchen, aber hätten auch von irgendeiner anderen Firma sein können, habe keinen Unterschied geschmeckt. Vielleicht probiere ich sie irgendwann nochmal in der Pfanne.


04.03.2016

Gudrun Großmann

Heute Mittag soll es Fischstäbchen geben. 15 Stück steht auf der Packung und es sind nur 13 Stück drin. Es gibt 3 Zeugen. Nie wieder wird es Fischstäbchen von Ihrer Firma geben, wenn das noch einmal passiert.


20.02.2016

Petra spormann

Die Panade ist nicht so dick und schmeckt nicht künstlich. Gut im Backofen zuzubereiten.


09.07.2015

Sven

Die Teile sind absolute spitze. Werde ich sicherlich wieder kaufen.


01.04.2015

Ulrike Gauger

Schmecken tun sie ja! Aber wenn von 3 Kindern zwei 5 Fischstäbchen auf dem Teller haben und einer nur 4 , dann ist da irgendetwas falsch gelaufen: entweder hat sich die Katze eins "gefischt" oder die Köchin hat eins gegessen oder ES FEHLT EINFACH EINS IN DER PACKUNG !!!! (sollte dieses kein technischer Fehler sein,ist es schlichtweg VERBRAUCHERTÄuSChUNG1!!


12.03.2015

Drews, Markus

Das Produkt hat mir überhaupt nicht zugesagt. Ich bleibe bei iglo.


01.02.2015

Bischof

Um Klassen besser als die Konkurenzprodukte anderer Tiefkuehlhersteller.


18.01.2015

Tobias Schneider

Geschmacklich gehen die FischStäbchen in Ordnung, auch wenn sie sich nicht nennenswert von der Konkurrenz abheben können. Enttäuscht bin ich vom eigentlichen Fischgehalt. In Anbetracht der hochwertigen Frosta-Produktpalette hätte ich ein besseres Verhältnis zwischen Fisch und Panade erwartet.


17.01.2015

Pam

Einfach klasse!


18.09.2014

spatzker

die fischstäbchen von frosta einfach spitze


24.08.2014

Marion

Also, mir schmecken zwar diese Fischstäbchen auch sehr gut, aber mir fehlt der Geschmack, der sonst von mir gekauften ähnlich guten Produkte. Es könnte durchaus sein, dass es an der Panade liegt. Bekanntlich hat jeder seinen eigenen Geschmack und die Produkte sind von Ihnen echt der Hammer. Ich habe schon lange dieses Produkt gesucht, weil ich es in der TV-Werbung gesehen hatte, es hier aber nicht käuflich erworben konnte. Jetzt habe ich es bei EDEKA entdeckt und natürlich sofort gekauft. Mir schmecken sie auch gut, aber irgend etwas fehlt. Ich möchte mich aber nochmals für die super Produkte bedanken. Da die Fischstäbchen doch etwas teurer sind, werde ich diese vorläufig erst einmal nicht mehr essen.


14.08.2014

Friedel Hamm

Geil! So haben die von I. vor 50 Jahren mal geschmeckt. Schon der Duft, der aus der Pfanne steigt, ist toll. Superkrosse Panade. Seit gestern meine Lieblingsfischstäbchen und die meiner Tochter und meines Enkels.


Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten