Traditionelles für die Halbzeitpause

Marike Paulsen (Produktmanagerin) 23.04.2010
13 Kommentare

Fußballfans aufgepasst: Pünktlich zur WM-Vorsaison haben sich unsere „Big Packs“ in Schale geschmissen. Wie findet Ihr die neuen Outfits von Spätzle Pfanne, Hühner Frikassee und Hackbällchen Pfanne?

13 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Warum ein Weblog im Shop nicht fehlen sollte
31.05.2010  at 11:34 [...] des Tiefkühlwarenherstellers FRoSTA nicht nur über Traditionelles für die Halbzeitpause, sondern auch über die Ampelkennzeichnung für Lebensmittel. Zwar betreibt FRoSTA keinen [...] Antworten
jordgubbsglass
03.05.2010  at 11:35 Sympathisch wäre mir ja EIN Unternehmen, dass nicht meint, auf den WM-Zug aufspringen zu müssen.

Ich kauf grundsätzlich keine Produkte mit Deutschlandfahne. Und das, obwohl ich Fußballfan bin.

Das bin ich aber ganzjährig, nationaler Taumel von Millionen Ahnungslosen widert mich nur an.
Antworten
Gast
03.05.2010  at 01:42 Sind echt witzige Slogans :D Gefällt mir und freu ich mich schon drauf!

[Anm. d. Admin: eMüll-Verknüpfung wurde entfernt.]
Antworten
Ben
01.05.2010  at 13:36 Diese abgetönten Braun- bzw. Goldtöne sollen wohl "wertig" wirken - ich finde sie aber wenig appetitanregend, das ganze Design wirkt irgendwie nicht "frisch" und "knackig", sondern durch den Braunton eher wie "zu lange im Ofen gelassen".

Die Slogans sind witzig.

Die fehlenden Bindestriche bzw. das Deppenleerzeichen ("Spätzle Pfanne" etc.) finde ich grausam und peinlich. Ich weiss, dass es diese Diskussion hier im Blog wohl schon mehrmals gab, aber das macht's nicht besser.

Ben
Antworten
Martin
27.04.2010  at 19:32 hmm,

wo ich jetzt die neuen Gerichte sehe.

Wäre mal schön, wenn wir als Kunden entscheiden könnten, was es für ein neues Gericht gibt. Dann würden wir Vorschläge einschicken und dann aus einer Auswahl ( Gerichte die machbar wären) würde abgestimmt werden. Nur ne Idee.

PS: Die Slogans gefallen mir auch ;)
Antworten
Marike Paulsen (Produktmanagerin)
28.04.2010  at 08:49 Das ist auf jeden Fall eine gute Idee. Vielen Dank dafür. Unsere Marketing-Abteilung wird sich dazu mal ihre Gedanken machen. Antworten
Tina
26.04.2010  at 18:42 Das Hackbällchen ist rund und brät 90 Minuten... oder so ähnlich. :-)

Mir gefallen die Slogans.

[Anm. d. Admins: Das freut uns, aber uns gefällt es leider nicht so, dass Sie erneut (erster Versuch am 11.03, zweiter am 12.04) versuchen Ihren "eMüll" im FRoSTA-Blog unterzubringen. Link zu Ihrem Shop wurde erneut gelöscht. Sollten Sie weiterhin das Blog für kostenfreie Werbung nutzen wollen, müssen wir Ihre Kommentare leider ganz sperren. Nur zur Richtigstellung - wir freuen uns über jeden Kommentar, solange er unseren Blogregeln entspricht...]
Antworten
Chrische
26.04.2010  at 15:03 Wenn wir ausnahmsweise mal nicht jeden WM-Spieltag am Grill verbringen sollten, sicherlich eine leckere Alternative. Antworten
Lars
24.04.2010  at 14:45 Ich find's witzig... Hühnchen statt Schwalbe, den werd ich mir merken.. Antworten
Maikel
24.04.2010  at 08:01 Mir ist die WM ja sowas von egal, aber ich warte darauf, daß es die Afrika-Gerichte endlich nicht mehr nur bei Edeka gibt. Wann wird das soweit sein? Und wie lange wird es sie geben? (damit ich mir rechtzeitig vor Ende noch einen Vorrat anlegen kann:-) Am besten wäre es natürlich, wenn es die Afrika-Gerichte dauerhaft gibt. Antworten
Marike Paulsen (Produktmanagerin)
26.04.2010  at 10:23 Leider kann ich Dir da noch nichts Genaues sagen. Sollte es Neuigkeiten zu den Afrika-Gerichten geben, werde ich im Blog darüber berichten (ganz im Sinne der Vorratshaltung natürlich rechtzeitig)! Antworten
hanswurst
23.04.2010  at 15:27 Schöne Slogans! Aber was sollen die riesigen Zwiebeln auf der linken Seite unter dem Logo? Big Packs? Bei uns werden von 900 g gerade mal zwei nicht mal sehr hungrige Fußballfans satt... Und hoffentlich haben unsere Kicker auch mehr auf der Pfanne! Antworten
Marike Paulsen (Produktmanagerin)
26.04.2010  at 10:20 Die Zwiebeln sind das "Designelement" auf allen traditionellen Gerichten. Bei unseren Pasta-Gerichten sind`s z.B. (sehr verfremdete) Spaghetti. Normalerweise erkennt man das gar nicht richtig, aber bei so großen Packungen fällt eben alles mehr auf. Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten