Die neue FRoSTA Pappschale kommt ins Altpapier


Mit dem Jahresstart 2020 beginnt bei uns die Produktion der Schlemmerfilets in einer verbesserten Schale:
Eine echte Pappschale, die zu über 95% aus ungestrichenem, ungebleichtem, naturbraunem Papier mit einer hauchdünnen Beschichtung besteht, um weiterhin die Zubereitung im Backofen und in der Mikrowelle zu gewährleisten. Zugleich ist eine hervorragende Recyclefähigkeit des Papiers sichergestellt. Das Papier stammt aus nachhaltiger,
FSC®-zertifizierter Forstwirtschaft. 
 

 


Bereits seit 2013 verzichten wir auf Aluminium


Schon bei der Einführung der FRoSTA Schlemmerfilets im Jahr 2013 haben wir bewusst auf die bisher handelsübliche Aluminiumschale in Plastikfolie verzichtet. So konnten wir große Mengen Aluminium vermeiden.

Richtig zufrieden waren wir mit der bisherigen Schale aber noch nicht. Sie benötigte eine erhöhte PET-Beschichtung und hatte daher einen Papieranteil von weniger als 95%. Deshalb musste sie als sogenanntes Verbundmaterial im gelben Sack entsorgt werden.

Nun ist es uns gelungen, die PET-Beschichtung auf ein Minimum zu reduzieren und den Papieranteil auf über 95% zu erhöhen. Die Entsorgung erfolgt im Altpapier.


Ein weiterer kleiner Beitrag zur CO2-Reduktion


Durch die Umstellung auf ungebleichtes, ungestrichenes und unbedrucktes Papier können wir nun die CO2-Emissionen im Vergleich zu unserer vorherigen Verpackung um etwa 15%* senken. Gegenüber der Verpackung mit der bisher handelsüblichen Aluminiumschale ist das fast eine Halbierung der CO2-Emissionen. 

*bezogen auf alle Komponenten der Verpackung der FRoSTA-Schlemmerfilets

Social Media News

  • Minestrone: Ein Geschmacksausflug nach Italien

    Nun endlich ist es soweit: Ab sofort gibt es ein neues FRoSTA Produkt in unserem Gemüse Sortiment: Die Minestrone. Es handelt sich hierbei um einen hochwertigen Suppen Gemüse Mix nach original italienischer Art. Der italienische Markt hat es uns vorgemacht. Neben Pasta & Pizza ist die Minestrone in Italien nicht mehr wegzudenken. Auch in…

    weiterlesen
  • Ökotest SEHR GUT für unsere Fischstäbchen

    Vielleicht hat es der eine oder andere von euch mitbekommen: Unsere Fischstäbchen wurden in der Ökotest Ausgabe 07/2020 im Rahmen eines Fischstäbchen-Tests mit dem Testurteil „GUT“ ausgezeichnet. „GUT“ fanden wir eigentlich ganz gut. Eine Sache hat uns trotzdem richtig geärgert: Es hätte ein glattes „SEHR GUT“ werden können. Eine Abstufung gab’s,…

    weiterlesen
  • Darf’s ein bisschen mehr sein?

    Viele Menschen sind nie ganz zufrieden mit dem, was sie gerade haben und wollen immer mehr. Diese Sehnsucht nach immer mehr machen sich einige Geschäftsleute offenbar seit geraumer Zeit zunutze und bieten ihren Kunden genau das, was sie sich so sehr wünschen, nämlich „mehr“. Na ja, zumindest schreiben sie es plakativ als Ergänzung zum…

    weiterlesen