122
ca.12 Minuten

Steakhouse Pfanne

Packungsgröße: 500 g

Herzhaftes Kartoffelgericht mit Rinderhacksteaks, knackigem Paprika, edlen Prinzessbohnen und Zuckermais.

Kundenbewertung:
+
 

Händlersuche

Wo gibt's Steakhouse Pfanne? Finden Sie Geschäfte mit diesem Produkt.

Reinheitsgebot

Gute Zutaten brauchen keine Zusatzstoffe. Deshalb haben wir sie rausgeworfen.

FRoSTA Reinheitsgebot

Zutaten

Das ist drin - und sonst nichts

Zutaten & Wissenswertes
Kartoffeln frittiert
(Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Traubenzucker, Speisesalz)
festkochende Sorte
Rinderhacksteaks (12%)
(Rindfleisch, Zwiebeln, Paniermehl (Weizenmehl, Trinkwasser, Hefe, Speisesalz), Trinkwasser, roter und grüner Paprika, Petersilie, Meersalz, Traubenzucker, Honig, Paprika, Knoblauch, Cayennepfeffer, Rosmarin, Thymian, Koriander)
Rindfleisch aus dem QS-Qualitätsprogramm, streng kontrolliert über die gesamte Produktionskette. FRoSTA bezieht Fleischprodukte immer direkt vom Produzenten.
Kidneybohnen gegart
(Kidneybohnen, Trinkwasser, Zucker, Speisesalz)
leicht süßliche, dunkelrote Hülsenfrucht
Zwiebelnweiße, milde Gemüsezwiebeln
Prinzessbohnen (10%)besonders fein und knackig
roter Paprika (7%)handgepflückt, dickfleischige Sorte
gelber Paprika (7%)handgepflückt, dickfleischige Sorte
Zuckermais (5%)extra süße Sorte
Sonnenblumenölnicht chemisch extrahiert wie viele andere Speiseöle
ButterDeutsche Markenbutter, ohne Farbstoffzusatz
Speisesalzfrei von Trennmitteln, ohne Jodzusatz
Paprikaedelsüß; getrocknete, gemahlene Gewürzpaprikaschoten
Rosmarinnach der Ernte frisch tiefgefroren (keine Trockenkräuter)
schwarzer Pfefferbei FRoSTA frisch gemahlen
Koriandergemahlene Koriandersamen
Cayennepfeffergemahlene Chilischoten
Kartoffeln frittiert
Für unsere FRoSTA Gerichte verwenden wir die festkochende Kartoffelsorte "Bientje". Die geschälten und in Scheiben geschnittenen Kartoffeln werden in Sonnenblumenöl frittiert.
Rinderhacksteaks
Unser Rindfleisch stammt von Tieren, die in Deutschland geboren, aufgewachsen und geschlachtet wurden. Wir beziehen unser Rindfleisch immer direkt vom Produzenten in Deutschland und nie über Großhändler.
Kidneybohnen gegart
Kidney-Bohnen (auf deutsch: Nieren-Bohnen) sind dunkelrote Hülsenfrüchte, die sich durch ihren leicht süßlichen Geschmack auszeichnen. Sie wachsen nah am Boden und müssen, nachdem sie gepflückt wurden, aufwendig gereinigt werden. Bevor sie tiefgefroren werden können, müssen sie außerdem noch gegart werden.
Zwiebeln
FRoSTA setzt weiße, milde Zwiebeln ein, die innerhalb kürzester Zeit nach der Ernte geschält, in Würfel geschnitten und frisch tiefgefroren werden. Unser Gemüse stammt ausschließlich aus Freilandanbau und nie aus Gewächshäusern.
Prinzessbohnen
Prinzessbohnen sind jung geerntete Bohnen. Sie zeichnen sich besonders durch ihre Feinheit und Knackigkeit aus. Unser Gemüse stammt ausschließlich aus Freilandanbau und nie aus Gewächshäusern.
roter Paprika
Paprika gehört, wie auch die Tomate, zur Familie der Nachtschattengewächse. Die verschiedenen Sorten unterscheiden sich erheblich in der Größe. Bei FRoSTA kommt eine besonders dickfleischige Sorte zum Einsatz, die schön saftig ist und per Hand gepflückt wird. Unser Gemüse stammt ausschließlich aus Freilandanbau und nie aus Gewächshäusern.
gelber Paprika
Paprika gehört, wie auch die Tomate, zur Familie der Nachtschattengewächse. Die verschiedenen Sorten unterscheiden sich erheblich in der Größe. Bei FRoSTA kommt eine besonders dickfleischige Sorte zum Einsatz, die schön saftig ist und per Hand gepflückt wird. Unser Gemüse stammt ausschließlich aus Freilandanbau und nie aus Gewächshäusern.
Zuckermais
Mais ist eine kräftige Pflanze, die Wuchshöhen bis zu drei Metern erreicht. Die Maiskolben wachsen seitlich am Stängel an der Maispflanze und sind von Hüllblättern umschlossen. Bei FRoSTA setzen wir eine besonders süße und zarte Sorte ein.
Sonnenblumenöl
Bei FRoSTA verwenden wir ausschließlich Sonnenblumenöl, welches nicht chemisch extrahiert sondern nur gepresst wurde. So ist die Ausbeute zwar etwas geringer, aber es bleiben viele wichtige Vitamine und Fettsäuren in ihrer ursprünglichen Form erhalten. Sonnenblumenöl wird aus den Samen der Sonnenblume hergestellt. Es ist von hellgelber Farbe, weitgehend geruchs- und geschmacksneutral und reich an ungesättigten Fettsäuren. Wir setzen ein Sonnenblumen Öl in Bio Qualität ein. Die heutigen Hauptanbaugebiete für Sonnenblumenölsaaten sind u.a. die Ukraine, weil die Böden sowie die klimatischen Bedingungen optimal sind. Der Ölgehalt dieser Saat liegt bei 52% - 58%.
Butter
FRoSTA verwendet keine Margarine sondern deutsche Markenbutter ohne Zusatz des Farbstoffs Betacarotin (E 160a). Die Milch der Kühe verändert sich farblich während der Futterumstellung der Wintermonate ohne frisches Gras. Deshalb wird Betacarotin häufig aus rein optischen Gründen zugesetzt, damit die Butter das ganze Jahr über eine gleiche Farbe hat.
Speisesalz
FRoSTA verwendet reines Steinsalz, ohne Jodzusatz und Trennmittel wie z.B. Kaliumferrocyanid (E536). Da dieses Salz zu starken Verklumpungen neigt, zerkleinern wir es über unsere eigene Salzmühle. Rieselhilfen sind somit überflüssig. Auf Jodzusätze verzichten wir, damit auch Menschen mit Jodallergie oder Schilddrüsenüberfunktion der Genuss der FRoSTA Gerichte möglich ist.
Paprika
Für das Paprikapulver edelsüß werden die reifen, getrockneten Paprikafrüchte vermahlen. Die Sorte edelsüß hat einen mild-süßlich, würzigen Geschmack und eine kräftig rote Farbe.
Rosmarin
Rosmarin wird vorwiegend in der Mittelmeerküche eingesetzt und verleiht den FRoSTA Gerichten durch sein unvergleichliches Aroma eine ganz besondere, mediterrane Note. Unser Rosmarin wird innerhalb weniger Stunden nach der Ernte verarbeitet und frisch tiefgefroren
schwarzer Pfeffer
Die Pfefferkörner werden bei FRoSTA in der Gewürzmühle frisch gemahlen.
Koriander
Getrocknete und gemahlene Koriandersamen sind ein typischer Currybestandteile. Sein Geschmack ist leicht bitter. Gemahlener Koriander wird gerne mit Kreuzkümmel kombiniert.
Cayennepfeffer
Die getrockneten und gemahlenen Chilischoten werden auch als Cayennepfeffer bezeichnet. Charakteristisch sind der etwas bittere Geschmack und eine beißende Schärfe.

Nährwerte

Nährwerte

Brennwert 515 kJ / 122 kcal
Eiweiss 4,8 g
Kohlenhydrate 12,5 g
davon Zucker:2,4 g
Fett 5,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:1,4 g
Ballaststoffe 3,6 g
BE 1,0
Salz 0,9 g
Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Zubereitung

Zubereitung

Pfanne
 
  • 2-3 EL Öl in eine Pfanne geben (1/2 Beutel 2 EL)
  • Beutelinhalt unaufgetaut hinzufügen
  • auf höchster Stufe erhitzen
  • dann 10-12 Minuten bei mittlerer Hitze garen (1/2 Beutel 7-9 Minuten)
  • zwischendurch mehrmals umrühren
Mikrowelle: Beutelinhalt unaufgetaut mit 2 EL Öl in ein ⋅ mikrowellengeeignetes Gefäß ohne Deckel geben (1/2 Beutel 1 EL) ⋅ bei 600 Watt ca. 2x7 Minuten garen (1/2 Beutel ca. 2x4 Minuten) – oder ⋅ bei 800 Watt ca. 2x6 Minuten garen (1/2 Beutel ca. 2x3 Minuten) ⋅ nach der Hälfte der Zeit gut durchrühren

Haltbarkeit

Haltbarkeit

* -Fach (- 6°): 4 Tage
** -Fach (- 12°): 3 Wochen
*** -Fach (- 18°): mindestens haltbar bis Ende: siehe Prägung.
Einmal aufgetaute Ware nicht wieder einfrieren.
 
 
 
 
facebook
twitter