Jetzt mal Butter bei die Fische: Das sind unsere neuen Schlemmerfilets

Marike Paulsen (Produktmanagerin) 25.03.2015
8 Kommentare

Wikipedia bringt’s mal wieder auf den Punkt:

„[…] Sobald Butter bei die Fische ist, kann gegessen werden, man kommt endlich zur Sache. Fehlt diese, ist dieses Gericht nur eine „halbe Sache“[…].“

Halbe Sachen machen wir nicht. Deshalb gibt es ab sofort gleich vier neue Schlemmerfilets im Handel – wie gewohnt ohne jegliche Zusatzstoffe und in einer nicht nur Umwelt- sondern auch Mikrowellen-freundlichen Pappschale. Die Zubereitung dauert auf diese Weise nur sensationelle 9 Minuten. Statt Käsebrötchen vom Bäcker um die Ecke gibt’s in deutschen Büros also in Zukunft Schlemmerfilet Butter Gemüse oder Sahne-Kartoffel mit leckerem Edamer-Käse und Knusper-Topping. Und an die Fans des Klassikers Bordelaise haben wir auch gedacht und zwei ganz neue Sorten entwickelt: Das fein-säuerliche Rosmarin-Zitrone und das Kräuter-Crème fraîche. Die sollten am besten im Ofen zubereitet werden – dann knuspert’s mehr. Guten Appetit allerseits!

8 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Mandy
31.03.2015  at 09:46 Ich esse schon seit langer Zeit einmal die Woche Fisch. Und 95% von diesem Fisch ist immer ein Schlemmerfilets von euch. Sie schmecken einfach hervorragend! Kann ich wirklich nur jedem empfehlen. Antworten
B-E Otto
02.04.2015  at 00:26 Super! Ich hoffe, dass ich die neuen Schlemmerfilets bald auch bei mir in der Nähe im Supermarkt finden kann :) Antworten
Franny
05.04.2015  at 20:34 Mmmhhhhh lecker! Ich als absoluter Gemüse-Fan würde mich natürlich für das erste Schlemmerfilet entscheiden ;-)

Aber btw, die sehen alle lecker aus!

Viele Grüße
Franny
Antworten
Anne
20.04.2015  at 13:38 Super lecker sieht das aus. Da bekommt man doch glatt Hunger auf ein Stück Fisch!
Fisch & Kartoffel, da bin ich sehr gespannt! :)

Grüße, Anne

( Anm. d. Admin: Werbelink entfernt. )
Antworten
Chaden
30.05.2015  at 08:10 Super, in welchen Supermaerkten wird das denn verkauft? Antworten
Marike Paulsen
02.06.2015  at 11:10 Die neuen Schlemmerfilets gibt es z.B. bei REWE und EDEKA. Auf unserer Webseite bieten wir außerdem eine Marktsuche an: http://www.frosta.de/service/wo-gibts-frosta/ Antworten
Evi Fischer
02.04.2018  at 16:48 Warum habt ihr diese Sorte vom Markt genommen. Ich habe diese sooo geliebt und das Kaufland Regal immer leer gekauft. Bin wirklich traurig, da einfach keine Alternative gibt, da mir die Kartoffel bei den anderen Sorten fehlt :-((( Ihr könntet das ja zumindest im Online-Shop anbieten?
Viele Grüße
Evi
Antworten
Becki
08.01.2019  at 09:41 Ich hätte auch gern wieder Kartoffel. Echt schade Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten