Weihnachten 2011

Felix Ahlers (Vorstand) 21.12.2011
1 Kommentar

Liebe Kunden, Mitarbeiter und Blogfreunde!

allen wünsche ich auf diesem Weg fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr! Vielen Dank für Ihre Treue, Ihr Engagement und natürlich Ihren Appetit für unsere Gerichte!

Trotz einer wirtschaftlich schwierigen Zeit, haben wir 2011 auch viele Erfolge gehabt und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Und auch wenn wir in Deutschland mit EHEC, Fukushima, und dem Euro viele Probleme hatten, geht es uns allen in Deutschland immer noch relativ gut oder sogar sehr gut.

Ostafrika war dieses Jahr dagegen wieder Zentrum einer großen Hungerskatastrophe. Deshalb haben wir dieses Jahr für das Kinderprojekt Forwac am Viktoriasee in Kenia gespendet. Uns hat dieses kleine Projekt sehr gut gefallen, weil die Gelder dort direkt ankommen und keine deutsche Verwaltung zusätzlich finanziert werden muss. Gucken Sie mal rein!

Viele Grüße und alles Gute!

1 Kommentar
Schreibe einen Kommentar
Unserer Spende für Kenia | FRoSTA-Blog
22.01.2012  at 11:19 [...] Weihnachten hatten wir für das Forwac Projekt in Kenia am Viktoriasee [...] Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten