XXX FRoSTA ist auch an Ihrem Standort verfügbar.

Wie nutzt man die Kreativität seiner Kunden…..?

Felix Ahlers (Vorstand) 02.03.2010
5 Kommentare

Dies ist morgen das Thema, morgen auf der Cebit! Bin gespannt auf die Diskussion, besonders weil Robert Basic dabei ist der immer so schön unkonventionell ist! Freue mich.

PS: anmelden kann man sich noch – Karten frei!!

Update: Hier ist das komplette Panel als Video. Vielen Dank für den Hinweis / das Video an Stefan !

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

5 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Jürgen Hestermann
10.03.2010  at 17:57 Bei dem Video hatte ich den Eindruck, als würde man Blogs wie den FRoSTA Blog für alle Firmen anpreisen. Für viele Firmen wäre das aber wohl sehr gefährlich, denn sie leben ja gerade davon, dass sie die Kunden im Ungewissen lassen. Sonst würde niemand mehr ihre Produkte kaufen. In dem Maße, wie FRoSTA von einer offenen Firmenpolitik profitiert (weil man es sich mit dem Produkt leisten kann), in dem Maße wäre es ja gerade ein Nachteil für viele andere. Antworten
Andre Schmitz
09.03.2010  at 11:57 Sehr schönes Video. Danke an Herrn Ahlers für den kurzen Einblick in die Social Media Welt bei Frosta. Antworten
Stefan / intuitiv
07.03.2010  at 17:35 Hallo,

danke für die Vorträge vom Twittwoch auf der CeBIT.
Das Video vom gesamten Abend habe ich auf meinen Blog gestellt:
http://eine-minute.blogspot.com/2010/03/twittwoch-auf-der-cebit.html

Gruß,

Stefan
Antworten
Admin
07.03.2010  at 19:00 Vielen Dank für den Hinweis! Ich werde das Video oben im Beitrag einbinden. Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten