XXX FRoSTA ist auch an Ihrem Standort verfügbar.

Hühnchen Grippe kommt in Deutschland an!

Felix Ahlers (Vorstand) 15.02.2006
6 Kommentare

Und noch eine Meldung gerade eben aus der Tagesschau:

Die Vogelgrippe kommt nach Deutschland!

Da sind wir ja mal gespannt ob jetzt wirklich keiner mehr Huhnfleisch kauft. Wäre ja mal interessant was der Shopblogger dazu berichten kann. Wir merken die Dinge ja immer erst etwas später.

6 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Eve [Besucher]
17.02.2006  at 19:45 "Hühnchen Grippe". Klingt fast wie ein neues FRoSTA-Gericht. ;)



SCNR
Antworten
Kirstin Walther [Besucher]
16.02.2006  at 14:21 Vielen Dank für diese Information, Herr Dr. Bosselmann, auch an Rico natürlich.



Ich werde in diesen Tagen von meinen Freunden mit einem Kopfschütteln belächelt, weil ich sehr gern Geflügel esse. Werde das selbstverständlich weitersagen!!!


Antworten
Dr. Andreas Bosselmann (Forschung und Entwicklung) [FRoSTA]
16.02.2006  at 13:43 Antwort an Kirstin Walther



Rico hat recht.

Vogelgrippeviren können nur bei direktem, intensivem Kontakt mit infizierten oder toten Tieren übertragen werden.



Gegartes Geflügelfleisch oder pasteurisierte Eiprodukte beinhalten keinerlei Übertragungsrisiko, da die Viren sehr thermolabil sind. Erhitzte oder gekochte Lebensmittel sind deshalb als unbedenklich hinsichtlich einer Virusübertragung anzusehen. Alle unsere TK-Geflügelprodukte sind gegart und waren einer Kerntemperatur von mindestens 70°C ausgesetzt. Bei dieser Temperatur würden Viren sicher absterben.




Antworten
Klaus [Besucher]
16.02.2006  at 13:07 Grad eben im Chinaimbiss sagte ein Frau neben mir 'Also ich ess jetzt nur noch Tofu wegen der toten Schwäne.' Antworten
Kirstin Walther [Besucher]
16.02.2006  at 12:53 Das würde ja heißen, daß man Geflügelfleisch weiterhin unbedenklich essen kann? Auch bei infiziertem? Antworten
Rico
15.02.2006  at 21:46 Naja, meiner Ansicht nach wissen viel zu wenige, dass das Virus nur gefährlich ist, wenn man direkt mit dem lebenden Geflügel in Kontakt tritt... Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten