Mogelpackung Fertigprodukt !

Felix Ahlers (Vorstand) 16.03.2007
14 Kommentare

HIER ein interessanter Link aus dem ZDF zum Thema Fertiggerichte. Leider habe ich die Sendung verpasst.

Ganz interessant ist auch rechts auf der gleichen Seite die ZDF Mediathek zum Thema Zusatzstoffe in Lebensmitteln, inklusive der Auswirkungen auf den Menschen.

Bin gespannt was Sie dazu sagen?

14 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Gerhard Zirkel [Besucher]
17.03.2007  at 17:11 Tja, so lange man zu diesem Thema immer noch hört "Ich ess was mir schmeckt" wird sich nichts ändern.



Die meisten Konsumenten kaufen das Produkt, das entweder am billigsten ist oder das die auffälligste Werbung macht. Was den Geschmack anbelangt ist man wohl selten wählerisch.



Über alles Weitere müsste man nachdenken und Denken scheint vielen Menschen Angst zu machen.



Gerhard Zirkel
Antworten
Rudi [Besucher]
17.03.2007  at 18:39 Gut das das ZDF sich um solche Dinge kümmert. Das Bewußtsein für gesunde Ernährung ist in Deutschland nicht sehr ausgeprägt. Ich lebe in Bayern und habe das Gefühl in Österreich sieht das etwas anders aus. Mich würde mal interessieren ob Ihr bei Frosta das merkt. Hofer (=Aldi) hat in Österreich schon seit langem ein differenziertes Angebot und scheint auf die lokalen Bedürfnisse ganz gut einzugehen.

Gruß Rudi.
Antworten
Hennes [Besucher]
17.03.2007  at 22:12 Hallo.



Und wiedermal bin ich sehr froh, dass ich fast nur Eure Produkte kaufe. Das ist ja wirklich erschreckend was da eigentlich drin ist.



Nur in der Mensa will ich vermutlich garnicht wissen, was die alles verarbeiten ;-)



Neulich habe ich erstmals mit Freunde festgestellt, dass Ihr ja auch Fisch zum backen verkauft. (Ist komischerweise beim TK-Gemüse, daher habe ich es nie gefunden). Lecker.
Antworten
SMS [Besucher]
17.03.2007  at 23:21 ich esse alles was schmeckt

[Anm. d. Admins: URL wurde entfernt. Wir freuen uns über Ihre Diskussionsbeteiligung. Das FRoSTA-Blog ist aber kein “Abladeplatz” für Ihre Suchmaschinen-Links!]
Antworten
Wolfgang [Besucher]
20.03.2007  at 10:38 An eine Mogelpackung fühle ich mich auch bei so mancher Dosensuppe bekannter Hersteller erinnert, die groß mit dem Emblem wirbt "Kein Zusatz von Geschmacksverstärker Glutamat". Allerdings findet sich dann in der Zutatenliste "Hefeextrakt". ;-)



P.S. Vorausgesetzt es stimmt, was neulich hier im Blog zu lesen war, daß Hefeextrakt nix anderes ist als Glutamat bzw. im Körper zu Glutamat gewandelt wird, könnte man solch eine Werbung "Kein Zusatz von Geschmacksverstärker Glutamat" mit dem darin befindlichen Hefeextrakt glatt als Betrug ansehen, oder?
Antworten
Felix Ahlers (Vorstand)
20.03.2007  at 14:46 @Wolfgang:



Stimmt, rechtlich darf man nicht mehr "ohne Geschmacksverstärker" schreiben sofern man Hefeextrakt verwendet. Das haben (nach einigen etwas ernsteren Diskussionen mit uns) auch andere Lebensmittelproduzenten endlich verstanden!
Antworten
Wolfgang [Besucher]
20.03.2007  at 20:11 @ Felix Ahlers: verstanden vielleicht, aber geändert noch immer nicht! Besagte Dosen sind immer noch im Laden erhältlich.

Da könnte ich Ihnen einige Beispiele nennen von Herstellern bzw. "Marken".
Antworten
Felix Ahlers (Vorstand)
25.03.2007  at 19:17 @Wolfgang: Falls es noch andere Marken als Erasco, Apetito, Maggi oder Iglo sind interessiert es uns immer!? Diese Firmen haben es nämlich schon verstanden und werden ihre Produkte in der Zukunft richtig auszeichnen. Dafür haben wir Übergangsfristen von einigen Monaten mit ihnen vereinbart.



Vielen Dank!


Antworten
janchristoph [Besucher]
26.03.2007  at 13:47 testing one two three... Antworten
Kolsak [Besucher]
26.03.2007  at 21:55 ein sehr interessanter Bericht.

das stärkt mein Vertrauen in Frosta noch mehr, wenn hier noch der Link dazu gepostet wird
Antworten
Chaospisser [Besucher]
31.07.2007  at 13:47 Ich esse auch das was mir schmeckt! ist egal was ich lese -.-
Antworten
Ferienhausvermittler
23.11.2007  at 13:07 Fertignahrung ist Qualitativ echt ziemlicher Mist. Es geht doch nichts über Vollwertkost und frisches Bio-Gemüse!

[Anm. d. Admins: Werbe-URL wurde entfernt. Wir freuen uns über Ihre Diskussionsbeteiligung. Das FRoSTA-Blog ist aber kein “Abladeplatz” für Ihre Suchmaschinen-Links!]
Antworten
sms fan
28.12.2007  at 21:54 ich bin auch der Meinung das es durchaus Vorteile bei Vollwertkost gibt doch eindeutig besser schmecken mir die ungesunden Lebensmittel, welche wohl mit Chemiekalien jeglicher Art vollgestopft sind, aber mir schmeckts.

[Anm. d. Admins: Werbe-URL wurde entfernt. Wir freuen uns über Ihre Diskussionsbeteiligung. Das FRoSTA-Blog ist aber kein “Abladeplatz” für Ihre Suchmaschinen-Links!]
Antworten
SMS Massenversand
15.01.2008  at 23:33 wer guckt denn schon sowas? hmm..

[Anm. d. Admins: Werbe-URL wurde entfernt. Wir freuen uns über Ihre Diskussionsbeteiligung. Das FRoSTA-Blog ist aber kein “Abladeplatz” für Ihre Suchmaschinen-Links!]
Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten