XXX FRoSTA ist auch an Ihrem Standort verfügbar.

Virales Marketing…

Felix Ahlers (Vorstand) 07.02.2006
5 Kommentare

Eben komme ich zurück von einer Konferenz, organisiert von IIR.

Dort habe ich einen neuen Begriff gelernt:

Virales Marketing, auf deutsch: Mund-zu-Mund Propaganda!

Ist schon witzig wie man einfache Dinge auch besonders kompliziert und ungemein professionell ausdrücken kann! Es geht also darum über das Internet schnell bekannt zu werden, z.B. indem Freundesgruppen (=communities) irgendwelche Dinge aus dem Web untereinander verschicken.

Mazda hat kleine witzige Filme gedreht und diese dann übers Internet millionenfach verteilen lassen. Ganz gute Idee.

Übrigens, der meist angesehene Film-Videoclip der Welt ist angeblich dieser: numanuma. Witzig, hat aber nun wirklich nichts mit FRoSTA zu tun….

5 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Klaus [Besucher]
05.08.2006  at 09:19 Da kann man mal sehen, dass Andy Warhol recht damit hatte, dass jeder mal für ein paar Minuten berühmt ist. Der Typ ist klasse. :-)
Antworten
Mirco [Besucher]
08.02.2006  at 10:45 ...der Knopf bräuchte mal eine 30 Tage Frosta-Brigitte Diät Lieferung... Antworten
dorothea schulz [Besucher]
08.02.2006  at 09:50 Viel interessanter fand ich das Aal-Prinzip (andere arbeiten lassen), das eine viel freundlichere Beschreibung für virales marketing ist.

Vielen dank für Ihren Praxisbericht. Eines haben Sie geschafft, werde nunmehr nach Frosta Gerichten Ausschau halten.

Leider Regengrüße aus Hannover

Dorothea Schulz
Antworten
Jürgen [Besucher]
08.02.2006  at 00:59 Mund-zu-Mund? ;-)

Mundpropaganda muss aber nicht zwingend viral sein denke ich.
Antworten
Mirco [Besucher]
08.02.2006  at 00:10 http://www.youtube.com/w/Mrs-Ronald-McDonald?v=ZaDpomc-3sg&feature=TopRated&page=1&t=t&f=b



wenn frosta mal so einen hohen wiedererkennungswert hat, dann haben sie gute arbeit geleistet...
Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten