Explosiv im TV

Sylwia Bocian (Marketing) 26.01.2015
11 Kommentare

Auch im neuen Jahr sind wir wieder mit unserem explosiven TV Spot unterwegs:

„Ob Zusatzstoffe explodieren oder nicht ist uns egal. Wir verwenden keine.“

Diesmal ist auch unsere Gemüse Pfanne Toskana dabei. Schaut doch gleich mal rein. Oder ist Euch die Werbung vielleicht schon über den Weg gelaufen?

TV Spot 2015: Gemüse Pfanne Toskana

Direktlink zum Download – Betrachtung im eigenen Videoplayer

11 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Jens
30.01.2015  at 14:52 Wobei ich sagen muss, dass mir die letzten Spots besser gefallen haben. Antworten
Josie
30.01.2015  at 15:44 Schöner Spot, eines der wenigen ehrlichen Lebensmittel-Unternehmen ;). Antworten
Marvin
30.01.2015  at 17:40 Amüsanter Spot, muss aber Jens zustimmen!

(Anm. d. Admin: Link-Spam gelöscht.)
Antworten
lattemacchiato
31.01.2015  at 05:49 Weiter so!
Gute Zutaten sind immer mehr Menschen extrem wichtig. Ihr beweist ganz klar, dass es auch ohne Zusatzstoffe geht. Danke dafür.

Gruss
Antworten
Stefan
02.02.2015  at 10:45 Toll! Qualität vor Quantität, diese gilt bei mir auch bei Lebensmittel schon lange!

(Anm. d. Admin: Werbelink gelöscht.)
Antworten
Birte
05.02.2015  at 10:41 Ich kaufe schon seit vielen Jahren immer wieder gerne Tiefkühlkost von Frosta und ich weiß auch wieso. :) Die Spots sind ansprechend und amüsant, das Essen schmeckt gut und ist gesund. Ich finde es super klasse, dass Frosta noch eine von den wenigen Firmen ist, die keine Zusatzstoffe verwenden.
Danke dafür und weiter so.
Gruß,
Birte
Antworten
Maikel
07.02.2015  at 09:38 Ich habe den Spot letztens zum ersten Mal komplett gesehen und fand ihn wenig aussagekräftig. Erst am Ende hat man erfahren, daß er für Fischstäbchen (und sonst nichts?) wirbt.
Ergo: Ein netter Spot für Leute, die Frosta schon kennen, aber die brauchen ihn eigentlich nicht.

Ein paar Minuten später lief ein Spot über ein "Tütengemüse" (nicht tiefgekühlt), natürlich auch ohne künstliche Zusatzstoffe usw., der war wesentlich ansprechender und informativer.
Antworten
Anton Heinrichs
13.02.2015  at 11:51 Die vorherigen Spots haben mir auch mehr gefallen, aber ist trotzdem viel besser als andere Werbe-Spots. Antworten
Martin S.
01.03.2015  at 02:19 Ich find' den eigentlich ziemlich gut! :)
Zwar denke ich, könnte man am Timing noch etwas feilen, aber das ist meiner Meinung nach einer der besten Spots bisher, wenn es darum geht, die Zusatzstoff-frei-Philosphie zu vermitteln.
Durch den Spaß mit den explodierenen Zusatzstoffen bzw. der großen Schrifttafel danach, wird einem das bewußter, als durch ein einfaches "ohne Zusatzstoffe".

Und dass es nicht um ein konkretes Produkt geht, ist finde ich kein Problem. Es geht darum, das Reinheitsgebot zu vermitteln. Und zwar in Verbindung zur Marke Frosta, nicht zu einem spezifischen Produkt. Darum geht das voll in Ordnung und die Vorstellung eines (wechselbaren) Beispiel-Produkts am Ende macht es dann noch "greifbarer".

Also mir gefällt die Idee super, die Umsetzung könnte man find ich noch etwas verbessern (etwas weniger hektisch und z.B. mit saubererem Ton: Bei dem Satz "seit über zehn Jahren gibt's bei Frosta keine Zusatzstoffe" merkt man schon recht deutlich, dass das 3 verschiedene Aufnahmen sind. Das klingt schon sehr zerstückelt.)
Antworten
Luftikus
01.03.2015  at 18:00 Zitat: „Die FROSTA Zutaten – die sind alle echt.“

Hm, gut das ich das jetzt weiß ;-)!
Antworten
Top
14.10.2015  at 20:00 Die TV Werbung kenne ich schon :) Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten