XXX FRoSTA ist auch an Ihrem Standort verfügbar.

Wer hat den besten Riecher?

Caren Schlichting 19.09.2006
5 Kommentare

… so lautet der Titel unserer neuen Promotion Aktion, die Herr Ahlers ja auch am 13.09. schon mal erwähnt hat.

Viele Blogger haben in einem Nebensatz schon mal geschrieben, dass sie unsere FRoSTA-Gerichte auch gern mittags im Büro essen. Weiter so! Und damit wir noch mehr Büroangestellte davon überzeugen können, dass FRoSTA-Gerichte im Büro viel schneller, leckerer und gesünder sind als das selbstmitgebrachte Leberwurstbrötchen und da auch nicht jeder den Dönerladen seines Vertrauens unproblematisch in der Mittagspause erreichen kann, haben wir diese Aktion entwickelt.

Wer hat den besten Riecher

Deutschlandweit erhalten Büros demnächst Post von FRoSTA. Darin werden zunächst viele Infos zu FRoSTA präsentiert. Das besondere aber ist ein Gewinnspiel, bei dem auf zweifache Weise „der beste Riecher“ zu ermitteln ist. Zum einen enthält das Schreiben ein Tütchen mit einer duftenden Gewürzmischung, deren Namen zu erriechen ist. Zum anderen muss der BNI ermittelt werden. Wer nun an Tabellen und Kurven denkt und an das unangenehme Gefühl, dass die eigenen Daten meist jenseits des Durchschnittes im orange- bis rotfarbenen Bereich liegen, der kann aufatmen: Der BNI (nicht der BMI!!) ist der Bureau-Nose-Index und wird ermittelt, indem die Nasenlängen aller Kollegen addiert und durch die Anzahl der Kollegen dividert wird

BNI

Bei FRoSTA beträgt dieser Index übrigens 4,6. Wir haben im Moment noch keine Ahnung, ob das viel oder wenig ist, hatten aber auf jeden Fall schon jede Menge Spass bei der Ermittlung…Probieren Sie’s mal aus!

5 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Felix Ahlers (Vorstand)
20.09.2006  at 23:07 Ok, ob die Idee nun so toll ankommt wissen wir auch nicht. Aber man weiss ja wie es im Büro ist: man bekommt haufenweise Werbe-Post die man oft ungeöffnet frustriert in den Müll kippt. Da muss man schon etwas Besonderes anbieten um überhaupt aufzufallen.



Und so ein Gewürztütchen fällt schon ein bisschen auf....und ausserdem ist es endlich mal ein Gewinnspiel welches wirklich nicht leicht zu lösen ist. Der Geruchsinn ist meistens wenig trainiert.



Wer uns sein Büro nennt (Adresse an info@frosta.de schicken, Stichwort "Büroaktion") bekommt gerne auch Post.
Antworten
kiwi77 [Besucher]
20.09.2006  at 15:34 Naja, also so toll finde ich die Idee ja nicht. Aber gut, veilleicht kommt es ja ganz gut an! Antworten
Sven Hendel [Besucher]
20.09.2006  at 10:24 Ich find, dass man es übertreiben kann. Man muss ja nicht gleich einen Richtest machen!! Aber des Mit dem Blog gefällt mir sehr gut, auc wenn manchmal net so interessante dinge dinnen stehen! Weiter so!!! Antworten
Bußgeld [Besucher]
20.09.2006  at 08:56 "deren Namen zu erriechen ist.".. damit ist gemeint, dass die Gewürzmischung aus mehreren Bestandteilen besteht, und die einzelnen Teile rausgefiltert werden müssen? Antworten
marc [Besucher]
20.09.2006  at 03:22 man das ist aber affig! Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten