Fisch 5.0 – was wir künftig essen

Felix Ahlers (Vorstand) 31.05.2016
2 Kommentare
Historischer Fischereihafen

Historischer Fischereihafen

…. ist der Titel des Bremerhavener Fischgipfels. In diesem schönen historischen “Fischbahnhof“ direkt bei uns um die Ecke treffen wir uns morgen Abend um 18.30 Uhr.

Wir besprechen wie man in der Zukunft wohl Fisch essen wird und natürlich wie wir die Fischbestände für zukünftige Generationen schützen.

Ich finde es ist immer wieder wichtig daran zu erinnern, dass Fisch praktisch das einzige Lebensmittel ist, welches wir wild fangen und nicht aufziehen oder anbauen wie Fleisch oder Gemüse. Allein dadurch ist Fisch für uns immer noch etwas ganz Besonderes. Umso mehr ist der Schutz des Fischbestandes wichtig.

Wichtig ist uns außerdem zu zeigen, dass der Großteil des Fisches welcher in Deutschland gegessen wird aus dem Ausland kommt, oft aus Alaska. Auf der Verpackungsrückseite deklarieren wir deshalb ab sofort immer das Ursprungsland.

Ich freue mich auf jeden Fall auf viele Besucher. So wie ich es verstehe kann man sich noch anmelden!

2 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Manuel
28.06.2016  at 08:49 Die Überfischung der Meere macht mir echt große Sorgen. Wir schaden nicht nur der Natur, durch Fabrikschiffe wird die Existenzgrundlage vieler Menschen vernichtet, insbesondere in Afrika. Da sollte ein rasches Umdenken erfolgen. Antworten
Lukas
07.11.2016  at 10:19 Wusste ich so auch noch nicht. Danke für die Aufklärung! Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten