XXX FRoSTA ist auch an Ihrem Standort verfügbar.

Zwei neue Gourmet Mahlzeiten!

Caren Schlichting 30.10.2007
11 Kommentare

Und wieder sind wir stolz auf 2 neue „Babies“!

Unten sehen Sie die beiden neuen Gourmet Mahlzeiten, die wir ganz frisch entwickelt haben und die ab jetzt hoffentlich die Märkte stürmen:

Wildlachs-Filet Tomate-Crème fraîche (immer diese Extra-Zeichen beim Tippen…) und
Hähnchen-Filet Asia-Teriyaki
.
07070685k_wlachs_tomate_fraiche.jpg

07070372k_teriyaki.jpg

Auch neu beim Hähnchen-Filet: Dies ist die erste Gourmet Mahlzeit als Brigitte-Diät Gericht. Spannend, ob das die Verbrauchergunst trifft. Bei unserem FRoSTA-internen Vorab-Test war Asia-Teriyaki auf jeden Fall öfter „vergriffen“.

„Teriyaki“-Sauce ist übrigens eine Soja-Sauce, die ursprünglich aus der traditionellen japanischen Küche kommt. Der Name leitet sich ab von „teri“ = Glanz, und „yaki“ = grillen, schmoren.

11 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
marie
26.02.2015  at 12:15 gibt es die leckeren gourmetmahlzeiten überhaupt noch? habe lange keine mehr finden können :( waren soo lecker Antworten
Caren Schlichting
04.11.2007  at 20:50 @ Marc

Stimmt, sämtliche Farben auf diesem Bild sind etwas krass ausgefallen. Sieht in echt natürlich viel schöner aus :-)
Antworten
Marco
31.10.2007  at 22:48 Wird postwendend probiert. Man kann ja von Fertiggerichten halten, was man möchte, aber mit Euren Produkten hab ich nur gute Erfahrungen. Möge es so bleiben. Antworten
Gerd
31.10.2007  at 22:13 Sieht Super aus in der Verpackung. Erinnert mich immer an Astronautennahrung. (Spock läßt grüßen). Die Anmutung polarisiert aber die Käufer (=meine Freunde). Aber die Verkaufszahlen sollen Euch wohl recht geben. Sonst würdet Ihr hiermit ja nicht weitere Produkte auflegen.
Diäten schrecken mich auch immer ab. Aber es gibt ja auch fast 40 Mio Frauen. Das könnten dann reichen. Die anderen 40 Mio werden von so einer kleinen Portion sowieso nicht satt.
Antworten
Marc
31.10.2007  at 18:53 Kennt ihr noch dieses Himbeereis von früher? der Fisch sieht genauso aus auf dem Foto...lol Antworten
Martin S.
31.10.2007  at 17:55 "Nur warum muß da unbedingt Brokkoli rein?"

haha... naja allen kann man es nie recht machen. Ich hab z.B. gar kein Problem mit dem Brokkoli... mag dafür aber keine Champignons :-) .
Andere finden wieder genau die Zusammensetzung am besten. Also egal, wie Frosta es macht, immer wird es einigen nicht recht sein.
Antworten
Tux2000
31.10.2007  at 12:53 Schön, schön. Nur warum muß da unbedingt Brokkoli rein?

Tux2000
Antworten
Caren Schlichting
31.10.2007  at 10:47 @ al und Jürgen Heistermann

Das schöne an der Brigitte-Diät iat aber ja, dass sie vor allem auf abwechslungsreicher ausgewogener Ernährung basiert. Alle Brigitte-FRoSTA Produkte sind daher auch nicht "kalorienreduziert" im engeren Sinne, sondern passten von vornherein in die Kriterien.

Aber das wissen sicherlich nicht alle, die das Brigitte-Diät-Schildchen sehen. Evtl. ist das noch eine Baustelle für uns.
Antworten
Jürgen Hestermann
31.10.2007  at 10:13 Die Frage ist, ob die Werbung mit "Brigitte Diät" nicht mehr Käufer abschreckt als anlockt. "Diät" suggeriert bei mir jedenfalls immer nur "schmeckt nicht". Und nützen (im Sinne von Abnehmen) tut sowieso keine Diät. Antworten
Al
30.10.2007  at 22:17 Macht beides wie immer einen sehr leckeren Eindruck! Aber "Diät"-Produkte kaufe ich grundsätzlich nicht, das hat immer so einen (im wahrsten Sinne des Wortes) faden Beigeschmack... Sorry! Antworten
alltagswahn
30.10.2007  at 20:08 Oh.. das Hähnchen-Filet sieht total lecker aus... *mjam*, das probier ich demnächst, hoffentlich find ich das im Laden. Da hätte ich auch gerne vorab "gefrostat" ;-). Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten