XXX FRoSTA ist auch an Ihrem Standort verfügbar.

Wo sind all die leckeren Fischprodukte hin?

Jessica von FRoSTA (Produktmanagement Gerichte) 20.02.2009
18 Kommentare

Nachruf auf unsere FRoSTA-Fischprodukte

Einige unserer Kunden standen sicher vor der Tiefkühltruhe des Vertrauens und wunderte sich vielleicht ein wenig: Wo sind die FRoSTA Fischprodukte? Leider gibt es eine schlechte Nachricht. Unsere geliebten Fischprodukte sind leider unerwartet einer „gemeinen Sortimentsoptimierung“ zum Opfer gefallen! – Der Verbraucherservice von FRoSTA trauert mit allen Fans um die Fisch Produkte. Wir werden euch nie vergessen…

18 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Shella
08.12.2009  at 17:23 Die Büsumer Fischfrikadellen waren etwas ganz besonders leckeres. Warum wurde so eine gute Konkurenz zur Iglo-Pampe aus dem Sortiment genommen? Antworten
Ilona
28.05.2009  at 15:57 Sehr schade,denn unsere ganze Familie hat das Knusperfilet geliebt Antworten
Nico
20.05.2009  at 12:09 Oh nein, ich habe das Knupserfilet geliebt... Antworten
Wilhelm
25.03.2009  at 19:01 Hamburg steht auf der Anzeige? Antworten
Sebastian
18.02.2010  at 00:26 die wurden in Hamburg "begraben"...

..aber das mit der Anzeige im Blog ist eine tolle Idee gewesen ;-)
Antworten
Dirk
05.03.2009  at 21:08 grr, tippfehler. richtig ist:
"trotzdem haben uns die pressfische aber sowas von angesprochen!"
Antworten
Dirk
05.03.2009  at 21:06 @dennis:
also meine freundin und ich sind keine kinder mehr. trotzdem haben und sie pressfische aber sowas von angesprochen!

aber das ende der "fischadellen" ist ein herber verlust....

beim billichkram fehlen einfach vertrauen und geschmack!
Antworten
Susanne
26.02.2009  at 11:22 Ach, es gibt so leckere Fischgerichte OHNE Pannade ;-) bei Frosta. Antworten
Manuel_M
22.02.2009  at 23:03 ich muss aber sagen, Respekt eine tolle Anzeige ;)

Tiefkühlessen ist ja bei Singles besonders beliebt.

lg Manuel

PS: vielleicht schafft es Frosta auch mal in meinen blog ;)
Antworten
Dennis
22.02.2009  at 18:02 Diese Gerichte passen einfach nicht in die Verkaufsstrategie von Frosta. Die Zielgruppe ist eine andere. Mit diesen Produkten werden nur Kinder angesprochen und diese Gruppe ist wohl zu klein. Antworten
Bee School
21.02.2009  at 20:03 Bei uns standen die Fischfrikadellen immer ganz oben in der Gunst der Kids .... sehr schade, dass sie aus dem Program gefallen sind . Wir würden gere wissen warum? Antworten
Gast
21.02.2009  at 19:01 Mir gefällt...die leckeren Fischprodukte..Grüsse

[Anm. d. Admin: Link zu illegaler Tauschbörse entfernt!]
Antworten
ovnn
21.02.2009  at 16:52 Schade habe das Knusperfilet gerne gegessen. Antworten
Stephan535
21.02.2009  at 12:52 Schade um die leckersten TK-Fischfrikadellen der Welt. :-( Antworten
senderin
21.02.2009  at 10:49 Jetzt wissen wir wenigstens, dass es sie mal irgendwo gab. Ich hab die auch nie gesehen, müssen aber gut gewesen sein bei der Traueranzeige.


Antworten
Matthias Pannek
21.02.2009  at 01:15 Dito, hab die hier in Bayreuth nie gesehen. Antworten
Joe
20.02.2009  at 17:44 Habe sie hier im Süden nie irgendwo gesehen - werde sie daher auch nicht vermissen. Antworten
Myself
20.02.2009  at 14:50 Irgendwie passt Formfisch auch so gar nicht zum Premiumanspruch von Frosta. Zumindest wirkten auf mich als Kunde Dinge wie Fischfrikadellen, -stäbchen etc. eher wie Iglo, aber nicht wie Frosta.

Ohne Ahnung von der Materie zu haben: Ich denke der Schritt war richtig.
Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten