XXX FRoSTA ist auch an Ihrem Standort verfügbar.

„Vorsicht – Falle!“

Caren Schlichting 27.11.2006
7 Kommentare

Wir haben ja vor kurzem unsere Büromailingaktion „Wer hat den besten Riecher“ gestartet. Die Aktion ist mittlerweile vorbei, und wir hatten jede Menge Bürogemeinschaften, die bei unserem Gewinnspiel mitgemacht haben.

Die 3 Gewinner unserer exklusiven FRoSTA Büro-Bistros hatten wir in der letzten Woche schon per Brief über ihr Glück informiert. Heute habe ich die Gewinnerbüros noch einmal angerufen, um die Gewinnübergabe genau abzusprechen.

Da hatte ich bei einem der drei Büros plötzlich am anderen Ende der Leitung eine sehr traurige Mitarbeiterin. Ihr Vorgesetzter habe der Bürogemeinschaft die Annahme des Gewinnes untersagt. Er glaube nicht, dass das Büro wirklich etwas gewonnen habe und nichts zahlen müsse, und auch mit uns persönlich wolle er keinesfalls sprechen.

Schon schade, dass oftmals hinter tollen Versprechen versteckte Verträge etc. stecken und das Misstrauen der Leute so stark ist. Da kann man dann auch nichts machen, wenn es wirklich um einen ehrlichen Gewinn geht.

zz

7 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Frank Ehlerding (Controlling)
14.12.2006  at 08:38 @ flashy



Ich hab's ja geahnt. Irgendwo musste es einen Haken geben. Mich würde wirklich interessieren, ob es während der Reise noch weitere Häkchen gibt ...
Antworten
flashy [Besucher]
13.12.2006  at 20:18 Hallo Frank!

War gestern bei der Veranstaltung im Hotel weil meine Mutter auch eine dieser Reisen "gewonnen" hat.Sie musste 30,- "Bearbeitungsgebühren" zahlen um die Reise zu bekommen.Soviel zum Gewinnen...
Antworten
Birgit [Besucher]
29.11.2006  at 16:15 Dass etwas "kotenloses" immer wieder Misstrauen hervorruft, kann ich bei meiner Arbeit auch häufig feststellen. Da helfen meist auch gute Worte nichts.

Ist aber in der heutigen Zeit auch verständlich.
Antworten
Torsten Matthias (Trademarketing) [FRoSTA]
28.11.2006  at 18:18 Mensch Frank, geh da hin. Da kannst Du bestimmt eine günstige Heizdecke kaufen... Antworten
Frank Ehlerding (Controlling)
28.11.2006  at 08:17 Na so was. Zufällig habe ich gerade gestern Post von einer Firma SaxxaiR bekommen, dass ich eine Reise für 2 Personen gewonnen habe. Entweder 3 Tage Berlin oder 4 Tage Südtirol. inkl. Hin- und Rückfahrt und Übernachtung. Die Reise-Übergabe soll nächste Woche in einem Hotel hier in Bremerhaven stattfinden. Klingt ja alles ganz toll. Der Haken ist nur: Ich habe gar nicht an einem Preisausschreiben dieser Firma teilgenommen ...



Warum allerdings unsere FRoSTA-Preise nicht angenommen werden, kann ich auch nicht verstehen.
Antworten
marcc [Besucher]
27.11.2006  at 22:41 Vielleicht ist das ein Büro bei der Firma S. in M. Und da ist aktuell jeder geschenkte Kugelschreiber verdächtig? Antworten
cp-lounge.de [Besucher]
27.11.2006  at 21:08 Ein typisches misstrauisches Umfeld: Dort ist prinzipiell alles suspekt, was aus einem anderen Bereich kommt oder was sich nicht in die gewohnten Freund- und Feindbilder einordnen lässt.



Infolgedessen werden, bevor eine Entscheidung getroffen wird, erst einmal Rücksprachen gehalten, schriftliche Unterlagen angefordert, informelle Vorbesprechungen geführt, Aktennotizen erstellt, Vorlagen wegen Unvollständigkeit zurückverwiesen, zeitaufwändige Abstimmungsrunden gedreht, Verbündete gesucht, Themen auf Eis gelegt, Koalitionen geschmiedet, Entscheidungen ausgebremst ...



In unserem Team - http://kesselhaus.cp-lounge.de - und offensichtlich auch bei Frosta ist dies anders. Und das ist gut so.
Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten