Hinnerk Ehlers (Vorstand) 12.11.2012
8 Kommentare

Anfang letzter Woche bekamen wir eine Anfrage vom RTL Nachtjournal für ein Interview. Es ging um das Thema: Herkunft von Lebensmitteln. Natürlich hatten wir gleich zugesagt, denn wir haben nichts zu verbergen. Bereits in der gleichen Woche, also letzten Freitag hat mich ein Team von RTL Nord interviewt.  Das Interview verlief aus meiner Sicht auch ganz gut. Was aber am Ende dann daraus gemacht wird, kann man erst demnächst im RTL Nachtjournal sehen. Ich bin gespannt wie der Beitrag wird. Sobald wir wissen, wann der Beitrag ausgestrahlt wird, gibt es hier eine kurze Info. Übrigens bekommen wir den Bericht nicht vor Ausstrahlung gezeigt. Bleibt also auch spannend für uns…

8 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Lutz Jacobi
05.01.2015  at 23:16 Hallo Frau Wilking, ich hätte auch c genommen....und das als Hobbykoch. Ich hätte Ihnen mehr gegönnt, Sie waren eine tolle Kandidatin.
Schöne Grüße aus Schiffdorf
Lutz Jacobi
Antworten
heintze
05.01.2015  at 22:21 Heute war FRoSta auch Teilnehmer von Günter Jauch "Wer wird Millionär". Den Link zur Sendung wird sicher der Admin. beifügen.

Kompliment zur Teilnahme vor dem TV Publikum.
Antworten
Peter
28.11.2012  at 13:48 Ich hätte irgendwie ein mulmiges Gefühl wenn RTL vorbeikommt. Was die Bildzeitung des Fernsehns aus einem Interview sich zusammenschneidet ist ja immer so ne Sache.
Man macht ein harmloses Interview und aufeinmal strahlen die aus:"Auch Frosta verarbeitet von Thailändischen Kindern zwangsangebaute Brokkoli!" oder irgendwie so ein reißerischer Schrott!

[ Anm. d. Admin: Website entfernt. Bitte Blogregeln beachten. ]
Antworten
Helmut
21.11.2012  at 20:45 Gibt es einen Link zu der Sendung ? Unter
RTL - Nachtjournal 14. oder 15.11. war dieser Beitrag wohl eher nicht ztu sehen!
oder ist das nur im Regional-Programm RTL-Nord ?
Antworten
Gast
20.11.2012  at 22:49 Ja, ich kenn das auch! Bei uns im Unternehmen war der WDR mal und hat bestimmt ne Stunde lang gedreht. Wir (die Mitarbeiter) mussten - während unser Chef interviewt wurde - im Hintergrund so tun, als ob wir an einer bestimmten Sache intensiv arbeiten (FAKE!!!) Am Ende war das Ganze ein nur 3minütiger Beitrag auf dem WDR und ich selbst war nur eine Millisekunde im Bild zu sehen - aber ne ganze Stunde Dreharbeit! Mal sehn, was bei eurem Frosta-Dreh dabei rauskommt :-)


[ Anm. d. Admin: Website entfernt und Nickname angepasst. Bitte Blogregeln beachten! ]
Antworten
Auer
19.11.2012  at 10:48 Coole Sache. Ich kann mir auch nicht vorstellen, das sich ein Markenunternehmen sonst so lange am Markt halten könnte.


[ Anm. d. Admin: Website entfernt. Bitte Blogregeln beachten! ]
Antworten
Mark
17.11.2012  at 09:26 Haha - die schneiden manchmal was zusammen, da erkennst Du Dich nicht wieder. Gerade wenn sie mehrere Stimmen von verschiedenen Personen eingefangen haben, werden manchmal Zeitpunkte durcheinander gewürfelt. Die Ergebnisse sind dann je nach dem manchmal recht merkwürdig.


[ Anm. d. Admin: Website entfernt. Bitte Blogregeln beachten! ]
Antworten
Hinnerk Ehlers (Vorstand)
14.11.2012  at 20:01 RTL rief gerade an. Der Bericht kommt heute im Nachtjournal. Da bin ich mal gespannt... Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten