Roof Gardening

Insa Kortjohann (Marketing) 13.05.2015
1 Kommentare

Unsere geräumige Hamburger Dachterrasse wird seit ein paar Wochen auf wunderbare und bildschöne Art und Weise noch zusätzlich genutzt: Frau Ahlers hat hier ihren grünen Daumen zum Einsatz gebracht und diverse Salate, Rote Bete, Kräuter, Kohlrabi, Erbsen und Erdbeeren angepflanzt.

Und wie man sieht: Alles gedeiht! Ein paar Kollegen gehen mittlerweile regelmäßig auf Erntezug, um sich zum Mittagessen leckere Salatvariationen zu machen.Geplant sind auch noch weitere Gemüsesorten, die wir selber als Zutaten in unseren Produkten einsetzen. So können wir genau sehen, wie die verschiedenen Gemüsearten wachsen und sind bei jeder Ernte dabei. Eine sehr schöne Idee, wie wir finden!

1 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Rene
03.08.2015  at 11:22 Ein absolut cooler Trend, wird in einigen Städten wie Dubai sogar finanziell gefördert wid: Balkon Gardening.

(Anm. d. Admin: Website gelöscht. Bitte Blogregeln beachten!)
Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten