XXX FRoSTA ist auch an Ihrem Standort verfügbar.

Raiders Of The Lost Ark – Jäger des verlorenen Schatzes

Frank Ehlerding (Controlling) 25.10.2009
1 comment

Anfang der 1990er Jahre wurde mit großem Werbeaufwand verkündet, dass aus dem Schokoriegel Raider nun Twix werden sollte. Doch der Name Raider hat offensichtlich noch eine so große Werbewirkung, dass man den alten Namen nun noch einmal aus der Mottenkiste kramt und Twix bald wieder Raider heißt. Nicht etwa, weil man gemerkt hat, dass der englische Film-Titel „Indiana Jones And The Twix Of The Lost Ark“ keinen Sinn ergeben würde, sondern lediglich für eine befristete Werbeaktion. Clevere Idee, einmal die Nostalgiker unter den Süßwarenkonsumenten anzusprechen.

Liebe Kollegen vom FRoSTA-Marketing, das wäre doch auch was für uns, oder? FRoSTA hieß ja früher auch … ähm … ja … FRoSTA eben. Zu dumm. Geht nicht … aber FRoSTA hatte früher noch kein Reinheitsgebot! Klar, das ist es doch:

„FRoSTA jetzt wieder OHNE Reinheitsgebot!
Dafür mit Aromen, Emulgatoren und natürlich mit Geschmacksverstärkern.
Jetzt zugreifen!
Nur für kurze Zeit.“

Da sind doch tatsächlich noch wieder Marketing-Potenziale zu heben. Auf das Medienecho kann man sich jetzt schon freuen. 😉

1 comment
Schreibe einen Kommentar
Martin St.
29.10.2009  at 11:26 Lol! Genialer Post :) Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten