Mutige Entscheidung von McD`s!

Felix Ahlers (Vorstand) 01.10.2015
3 Kommentare

Auch wenn wir nichts an McDonalds liefern, finde ich die Entscheidung auch Bio-Burger anzubieten mutig und gut.

Je größer Firmen sind umso schwieriger ist es ja Veränderungen einzuführen. Immerhin passieren jetzt erste Schritte. Der neue Blog von McD ist auch gestartet und ich bin gespannt wie es sich entwickelt!

3 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Ben
06.10.2015  at 10:08 Der "Bio"-Burger ist letztendlich eine Mogelpackung, oder - freundlicher ausgedrückt - eine große, gut gemachte PR-Blase. Der Burger an sich (im Sinne von "alle Zutaten") ist nicht bio, sondern ausschließlich das Fleisch. Die Werbung stellt das "bio" aber so groß raus, dass durchaus der Eindruck entstehen kann, der ganze Burger wäre bio...

Das ist zwar ein erster Schritt, aber letztendlich doch werbetechnische Trickserei.
Antworten
heintze
10.10.2015  at 21:05 Hallo Herr Ahlers,

anbei Beitrag im heutigen Hamburger Abendblatt:

http://www.abendblatt.de/wirtschaft/article206130587/Alles-Bio-oder-was-Verbraucher-muessen-genauer-hinschauen.html

Dieser Burger ist definitiv nicht bio. Also kein "Bio-Burger". Ob das mutig dieses Konzern war, waage ich zu bezweifeln.
Antworten
Mike
14.10.2015  at 19:48 Sehe da nicht wirklich etwas mutiges dran.

Wird dadurch sicherlich kein Kunde weniger zu McDonalds® gehen, weil es da auch Bio-Fleisch gibt. Es gibt schon seit geraumer Zeit auch vegetarische Burger und trotzdem gehen dort noch immer Fleischesser speisen.

Viel mutiger ist es Produkt, wie den McRib® anzubieten, der aus Schweinefleisch besteht.

Ein Risiko geht McDonalds® dadurch auch nicht ein, außer dass sie den Burger nicht abverkaufen, aber das hat jede Eisdiele auch, die eine neue Eissorte ausprobiert.
Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten