„Liebesgrüße aus dem Tiefkühlfach“

Jens Bartusch (Vertrieb) 20.12.2006
6 Kommentare

Ich habe gerade einen Artikel in der Fachzeitschrift tk-report gelesen, in dem sehr anschaulich und aus dem Leben gegriffen, die verschiedenen Single-Mann Typen anhand ihrer Bevorratung an Produkten im Tiefkühlfach beschrieben werden. Als Quelle wird das Deutsche Tiefkühlinstitut genannt.

Wieder eine zusätzliche Möglichkeit für Frauen uns Männer vorher einzuschätzen – so als Ergänzung zu Horoskopen, Nasenlängen, Knacka…, Hände, Augen, Stimme, Geruch, Auto, Bankkonto,… ;-))

Was für Typen gibt es eigentlich unter unseren Bloggern? Also ich wäre als Single der Gourmet-Typ.

Und auf was achten die weiblichen Blogger außer den oben genannten Merkmalen noch?

6 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Jens Bartusch (Produktmanagement) [FRoSTA]
02.01.2007  at 16:35 @Gerhard Zirkel



...trainiert ist glaube ich, wenn mal mal 'nen Schweißtropfen vergossen hat - oder?
Antworten
Gerhard Zirkel [Besucher]
22.12.2006  at 12:29 Also ich wäre eindeutig der "Restaurant-Typ", der leider gar nicht aufgeführt war.



Im übrigen bin ich männlich, 29 Jahre alt, momentan unrasiert. Was "trainiert" bedeutet weiß ich leider nicht...



Dafür betreibe ich sogar einen eigenen Blog www.feng-shui-blog.eu . Oder war das jetzt zu viel Werbung?



Gerhard Zirkel
Antworten
Joachim Casper [Besucher]
20.12.2006  at 16:04 .. manchmal ist es gut eine randgruppe der gesellschaft zu sein .... Antworten
Lisa [Besucher]
20.12.2006  at 15:14 Den Artikel finde ich wirklich klasse, witzige Idee! ;-) Ich glaube aber, dass man ein richtiger Gourmet erst ist, wenn man selber mit frischen Zutaten kocht....als Ersatz kann man aber den Gourmet-Typ aus den Gefrierer schon mal gelten lassen! ;-)

Zu deiner Frage, worauf die weiblichen Blogger achten, ist mir ja spontan eingefallen, dass es uns gar nicht gibt. Laut einer Studie von Friendscout 24 sind alles Blogger männlich, ca. 29 Jahre alt, unrasiert und untrainert!

Sonst fällt mir jetzt aber auch nichts mehr zu deiner Liste ein....Hände, Po alles dabei....Humor ist natürlich noch wichtig.
Antworten
Sebastian [Besucher]
20.12.2006  at 14:26 Ist man als Verzehrer der FRoSTA-Gourmet Mahlzeiten schon der Gourmet-Typ? Wenn ja und wenn ich dann noch single wär, und wenn es dann wirklich so wäre, dass Frauen immer ersteinmal in mein wieder dringend abzutauendes Kühlfach schauen würden, dann wäre ich wohl der Gourmet-Typ. Antworten
Martin [Besucher]
20.12.2006  at 14:05 Eindeutig der "spontane Typ", jedoch mit leichten Anteilen anderer Typen :) Wie immer, wenns mit den Schubladen nur so einfach wäre... Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten