XXX FRoSTA ist auch an Ihrem Standort verfügbar.

girlsday in hamburg

Friederike von FRoSTA (Öffentlichkeitsarbeit) 27.04.2006
4 Kommentare

Heute war Girlsday in Hamburg. Drei Mädchen: Lina , Johanna , Nina waren beim Frostamarketing. Wir sind um Neun Uhr hier angekommen. Dann haben wir alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kennen gelernt und begrüßt wir bleiben hier im Marketing bis halb drei… (cool)

Zuerst haben wir verschiedene Angaben von Lebensmitteln für neue Mitarbeiter im Frosta Bistro kopiert und geordnet. Wir haben Plakate mit verschiedenen Produkten von Frosta hergestellt. Eines von den Plakaten sieht man hier unten auf dem Bild es ist von Lina (schön ne?? =)).

Dannach haben wir Post für die einzelnen Mitarbeiter sortiert und verteilt…Dann haben wir verschiedene Fisch-Produkte von Frosta ins Internet eingestellt. Wegen Frau Ahlers mussten wir diesen Bericht zwiemal schreiben… weil es mit den Bildern nicht funktioniert hat… Aufeinmal war der text verschwunden und die Bilder mit ihm… =(

Wir haben gerade gegessen…^^ Es gab zur Auswahl: Penne, Thai, Bami Goreng.

´ KUSS UND SCHLUSS (= * lINA, Johanna, Nina* =) kUSS UND SCHLUSS

P.S. Wir hoffen unser Text hat Sie nicht zu sehr gelangweilt!!!!

4 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
G@ME ST@R [Besucher]
30.04.2006  at 08:44 Ich finde es toll, dass ihr es gleich drei Mädels ermöglicht habe in den Betrieb rein zu schnuppern
Antworten
Herr S. [Besucher]
29.04.2006  at 10:59 ... bei denen Frauen keine Chance haben?



Wenn ich mich als Kindergärtner bewerbe werde ich jedesmal gefragt, ob ich 'nen eigene Rasenmäher habe ...



Soviel zum Thema Gleichberechtigung!
Antworten
Andre Heinrichs [Besucher]
27.04.2006  at 18:33 Na, da haben wir dann wohl schon die ersten Junior-Blogger :-) Antworten
Eleonore [Besucher]
27.04.2006  at 14:38 Hey, da wart ihr ja richtig gut beschäftigt. Ich habe schon öfter gehört, dass sich Mädchen in irgendwelchen Betrieben gelangweilt haben, weil niemand sich etwas ausgedacht hatte, was sie machen konnten. Da war's bei Frosta wohl besser! Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten