UNSERE ZUTATEN

Knoblauch

In vielen FRoSTA Produkten wird Knoblauch eingesetzt. Dieser gibt den Gerichten nicht nur ein ganz besonderes Aroma, sondern verstärkt zudem auf ganz natürliche Weise den Geschmack der anderen Zutaten.

NATÜRLICHE ZUTATEN

Knoblauch

Knoblauch ist ein echter Globetrotter. Du findest ihn in der asiatischen Küche ebenso wie im Mittelmeerraum, die alten Ägypter und Römer wussten schon um seine Qualitäten und auch in der deutschen Küche gehört er für viele Menschen einfach dazu. Dips, Saucen, Fleisch- und Fischgerichte, kalte und warme Speisen: Sie alle werden oft mit Knoblauch verfeinert. Lediglich bei der Frage, wie viel von der Zehe in das jeweilige Gericht gehört, scheiden sich die Geister. Während die einen eher vorsichtig dosieren, kann es für andere gar nicht genug Knoblauch sein.

Knoblauch: Herkunft und Verbreitung

Ursprünglich stammt die Knolle aus dem asiatischen Raum. Von dort trat sie vor tausenden von Jahren ihren Siegeszug in die ganze Welt an. Wie genau die Köstlichkeit nach Europa kam, weiß man heute nicht mehr genau, es deutet allerdings einiges darauf hin, dass die Römer sie mitbrachten. Bereits im Mittelalter war Knoblauch auch als Heilpflanze bekannt, wurde vor allem in Klöstern angebaut und in Europa verbreitet. Bei der Herkunft des Knoblauchs in unseren Gerichten halten wir es klassisch und verwenden Pflanzen aus chinesischem Anbau.

Ein leckerer Allrounder

Fans der Zehe schwören nicht nur auf den Geschmack des Knoblauchs selbst, sondern wissen auch seine Auswirkungen auf andere Zutaten zu schätzen. Typisch für den Knoblauch ist nämlich neben seinem eigenen scharfen Aroma, dass er den Geschmack anderer Zutaten verstärkt. Er selbst wird als Gewürz oder Gemüse verwendet, je nachdem wie intensiv das Aroma herauskommen soll. So findet er in vielen verschiedenen Gerichten Verwendung. Er wird gepresst oder geschnitten, gekocht oder roh verzehrt und kann untergerührt oder kurz vor dem Servieren hinzugefügt werden.

Knoblauch ist übrigens nicht gleich Knoblauch: Mehrere hundert Sorten sind weltweit bekannt und unterscheiden sich in Bezug auf Aussehen und Geschmack. Genießbar sind davon etwa 80 Arten, die alle ein unterschiedliches Aroma vorweisen. Besonders verbreitet und beliebt sind gemeine Knoblauch-Sorten wie Ajo Morado, Germidour, Silverskin oder Vivalto. Der typische Knoblauch aus China wird häufig als „Soloknoblauch“ bezeichnet, da er nur aus einer Zehe besteht. Er ist vergleichsweise mild und erlaubt es dir, dein Gericht behutsam zu verfeinern.

Nährwerte von Knoblauch

Doch nicht nur in Sachen Geschmack überzeugt Knoblauch, er ist auch ziemlich& gesund. Es hat schon einen Grund, dass bereits unsere Vorfahren auf die Zehe als Heilmittel setzten. Knoblauch enthält viele Vitamine und Mineralstoffe wie Vitamin C und E, Eisen, Magnesium und Zink. Der maßvolle Verzehr kann sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirken, den Blutdruck stabilisieren und die Verdauung anregen. Er kann außerdem das Immunsystem stärken und Entzündungen hemmen. Außerdem soll die Zehe gegen Haarausfall helfen.

Voller Geschmack bei längerer Haltbarkeit:
tiefgefrorener Knoblauch

Auch bei FRoSTA wissen wir die Zehe natürlich sehr zu schätzen. Aus diesem Grund verzichten wir auch auf Knoblauchpulver, welches industriell hergestellt wird und weniger aromatisch ist. Stattdessen setzen wir auf frische Zehen, die bei uns vor Ort zerkleinert und dann verarbeitet werden. Davon profitieren unsere Produkte, wie zum Beispiel die Gemüse Pfanne Wok Mix, enorm. Tiefgefroren lässt sich der Knoblauch besonders lange lagern und verliert dabei weder sein Aroma noch seine Nährstoffe. Wenn du deine Gerichte selbst verfeinern möchtest, ist dazu unser fein gehackter Knoblauch in der praktischen Klickbox die richtige Wahl. Damit entnimmst du immer nur das, was du auch gerade benötigst.

Wir bei FroSTA verwenden ausschließlich frische Knoblauchzehen, weil diese viel leckerer sind als industriell hergestelltes Knoblauchpulver.

Die ganzen Zehen werden direkt vor der Produktion in unserer hauseigenen Knoblauchpresse verarbeitet.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten