Rezepte

Wildlachs mit Kräuterkruste auf Tagliatelle und Spinatsoße

Wildlachs von FRoSTA kombiniert mit Kräuterkruste auf Tagliatelle und Spinatsoße Rezept einfach kochen. Jetzt ausprobieren!

30 Minuten
Portionen: 4
Zubereitung
Zutaten
2 Pck
FRoSTA Wildlachs Filet MSC
250 g
FRoSTA Blattspinat
150 g
Kirschtomaten
1
Zwiebel
1 EL
+ 60g weiche Butter
300 g
Schlagsahne
Salz
Pfeffer
geriebene Muskatnuss
0.5
Bund Dill
3
Scheiben altbackener Toast
400 g
Tagliatelle
Fett für das Backblech
Utensilien
Backblech

Zubereitung

  1. 1. FRoSTA Wildlachs Filets nach Packungsanleitung auftauen lassen. FRoSTA Blattspinat ebenfalls auftauen lassen. Tomaten waschen und vierteln. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Butter erhitzen. Zwiebel darin kurz andünsten, mit Sahne ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Spinat ausdrücken, mit Tomatenwürfeln in den Topf geben. Nochmals aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  2. Inzwischen Wildlachs Filets waschen, trocken tupfen und auf ein eingefettetes Backblech legen. Dill waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Toastbrot in einem Universalzerkleinerer fein zerkleinern. Mit 60 g Butter, etwas Salz und geschnittenen Dill verkneten. Nudeln in kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

  3. Kräuter-Mischung auf die Filets verstreichen und unter dem heißen Grill auf unterer Schiene ca. 8 Minuten goldbraun backen. Nudeln abgießen. Lachs aus dem Ofen nehmen und mit Nudeln, Spinatsoße und Rest Dill garniert anrichten.

 

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten. Wartezeit: ca. 1 Stunde.
Pro Portion ca. 3540 kJ, 850 kcal. E 44 g, F 34 g, KH 86 g

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten