XXX FRoSTA ist auch an Ihrem Standort verfügbar.

Rezepte

Veganer Mason Jar Salat mit Quinoa, Süßkartoffeln, Salat und Nüssen

Dein Herz schlägt für Food Prep? Dann haben wir hier ein tolles Rezept für dich!

40 Minuten
Portionen: 4
Energie: 
2008 kJ  /  480 kcal
Zubereitung
Zutaten
Veganer Mason Jar Salat mit Quinoa, Süßkartoffeln, Salat und Nüssen
2
Süßkartoffeln (ca. 500 g)
4 EL
Olivenöl
1 EL
Edelsüßpaprika
Salz
Pfeffer
60 g
Walnüsse
1 Pck
FRoSTA Gemüse Bowl Kerniges Quinoa mit Erbsen & Grünkohl
200 g
veganer Joghurt aus Soja
Saft von halber Zitrone
1 EL
Ahornsirup
2 EL
FRoSTA Petersilie
200 g
Babyspinat
Utensilien
Messer, Schälmesser, Schälchen, Vorratsgläser
  1. Süßkartoffeln waschen, schälen, würfeln und auf ein Backblech verteilen. Mit 2 EL Olivenöl beträufeln, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 180 °C) ca. 25 Minuten backen.
  2. Inzwischen Walnüsse grob hacken. FRoSTA Gemüse Bowl kerniges Quinoa mit Erbsen und Grünkohl tiefgefroren mit 2 EL Öl in einer großen Pfanne auf höchster Stufe erhitzen. Dann bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten garen, dabei öfter umrühren. 
  3. Joghurt, Zitronensaft, Ahornsirup und FRoSTA TK-Petersilie verrühren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spinat waschen und verlesen. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Spinat, Süßkartoffeln, Walnüsse und Quinoa-Mix in 4 Vorratsgläser (à ca. 500 ml) schichten. Dressing ebenfalls in ein Vorratsglas füllen. Salat und Dressing zusammen servieren.

Pro Portion ca. 1990 kJ, 480 kcal. E 12 g, F 25 g, KH 52 g 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar


Bitte füllen alle mit (*) markierten Felder aus. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Wenn du deinen Namen angibst, erscheint dieser öffentlich neben deiner Bewertung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten