Fish-Dog

Probier unbedingt unsere besondere Fisch-Hot Dog Variante!

Fish-Dog

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Für 2 Fischbrötchen:

2 Hotdog-Brötchen

1 Packung „15 Fischstäbchen“

150 g Sauerkraut

1 Packung Bacon / Frühstücksspeck

2 EL Erbsensprossen

2 EL Röstzwiebeln

3-4 EL Rapsöl

2-4 EL Senf

2-4 EL Ketchup

 

Utensilien: 1 Sieb, 1 Pfanne

 

Zubereitung: 

1. Sauerkraut aus der Verpackung nehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Brötchen der Länge nach einschneiden und beiseite legen. Ofen auf 160° Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Währenddessen die Fischstäbchen mit Bacon umwickeln. 3-4 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die eingewickelten Fischstäbchen darin nach Packungsangabe braten. Die Brötchen im Ofen für ca. 3 Minuten anwärmen.

3. Zuerst die Fischstäbchen in das angeschnittene Brötchen legen, darauf das Sauerkraut platzieren. Je einen Esslöffel Erbsensprossen und Röstzwiebeln darüber streuen und zum Schluss mit Ketchup und Senf garnieren.