Herkunft unserer Zutaten

Sylwia Bocian (Marketing) 05.09.2015
4 Kommentare

Häufig ist es für den Verbraucher kaum nachvollziehbar, woher die Zutaten in Lebensmitteln kommen. Wir haben uns zur Herkunftskennzeichnung von Zutaten etwas Neues überlegt. Mehr Infos geben wir am Dienstag 8.09. auf unserer Veranstaltung mit der Presse bekannt.

4 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Jürgen Hestermann
07.09.2015  at 17:17 Wieso "werden bekanntgeben"? Steht doch schon heute in der Zeitung:
http://www.weser-kurier.de/startseite_artikel,-Frosta-macht-Herkunft-deutlich-_arid,1202768.html
Antworten
Sylwia Bocian
07.09.2015  at 18:00 Auf der Pressekonferenz zeigen wir noch mehr Details. Antworten
Verbraucher
07.09.2015  at 11:05 Mein Beitrag ist möglicherweise off-topic in Bezug auf die Herkunftskennzeichnung, aber im Vorfeld Ihrer Presseveranstaltung vielleicht doch nicht ganz zu vernachlässigen.

Ich habe auf Ihrer Homepage in der Rubrik „Neue Gerichte von FRoSTA“ u.a. die Produkte Süßkartoffeln und Grüner Spargel entdeckt. Die Produktbezeichnung suggeriert meiner Meinung nach, dass die bezeichnenden Gemüsesorten auch den Hauptbestandteil des Inhalts ausmachen. Ich war dann doch etwas überrascht, dass lediglich 26 Prozent Süßkartoffeln enthalten sind, beim Grünen Spargel sind es sogar nur 15 Prozent. Ob die Produktbezeichnungen in der Form (lebensmittel)rechtlich in Ordnung sind kann ich nicht bewerten, aber ich sehe da durchaus Potenzial für Missverständnisse und Verbraucherkritik.

Herzliche Grüße

Verbraucher
Antworten
Sylwia Bocian
07.09.2015  at 18:07 Vielen Dank für den Hinweis. Wir wollen auf keinen Fall irreführen, deshalb tauchen alle Bestandteile der Produkte direkt im Produktnamen auf und auch auf der Verpackungsrückseite mit genauer Prozentangabe. Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten