FRoSTA vor 10 Jahren….

Felix Ahlers (Vorstand) 06.10.2016
1 Kommentare

Gestern habe ich mit Karin Lunde gesehen, wie wir vor 10 Jahren unterwegs waren.Bild: Lunde (1a)

Damals haben wir Tiefkühltruhen mit Gras verkleidet: um die Natürlichkeit unserer neuen Gemüsepfannen zu unterstreichen. Schön, dass sich manche Truhen so lange halten! Und auch heute werden dort noch unsere neusten Gemüseprodukte vorgestellt: Gemüseburger und die traditionellen Gemüsesorten.

Bild: Lunde (2a)

Bild: Lunde (2a)

Und unser Reinheitsgebot sah damals auch noch ganz anders aus:

Aber ansonsten hat sich beim Reinheitsgebot nichts verändert, deshalb haben wir das Poster auch drangelassen!

PS: Karin Lunde betreut in Hamburg unsere Supermärkte und macht einen tollen Job!

1 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Florian
09.10.2016  at 09:32 Ich finde es super, dass es noch Firmen gibt, die auf die Qualität Ihrer Lebensmittel achten und den Markt nicht mit irgendwelchen Produkten überschwemmen, die nicht das halten können was sie versprechen.
Die meisten Menschen wissen gar nicht, dass z.B. Tiefkühlgemüse in vielen Fällen noch viel mehr der Vitamine enthält als das Frischgemüse aus dem Laden. Da es direkt nach der Ernte eingefroren wird bleiben sehr viele der guten Inhaltsstoffe vorhanden.

Mit Frosta Produkten habe ich persönlich bisher immer nur gute Erfahrungen gemacht :)

Liebe Grüße

Florian
Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten