Frosta Paella bei Galileo

Friederike Ahlers (Öffentlichkeitsarbeit) 11.07.2015
9 Kommentare

Galileo hat uns besucht und sich zeigen lassen, wie unsere Paella entsteht. Hier der Beitrag: Link zum Pro7 Galileo Bericht

Ich habe beim Dreh ein paar Fotos gemacht:

9 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Susan
23.11.2016  at 11:32 Ich finde es sehr schade das man da Laktose und Milcheiweiß rein mischt. Antworten
Karsten
14.08.2015  at 13:36 Hauptsache ich finde in meiner Paella keine Haare vom Mikrofon-Windschutz. Antworten
Wolve
28.07.2015  at 00:44 Kenne die Frosta Paella nicht und obwohl ich die Sendung Galileo doch regelmäßig sehen (absichtlich und unabsichtlich ;) ), habe ich diesen Beitrag wohl verpasst. Werde mal beides nachholen und die Sendung streamen und die Paella probieren. Antworten
Patrick
26.07.2015  at 13:46 Muss gestehen, dass ich die Paella noch nicht probiert habe. Aber ja das Nasi Goreng ist super lecker!

(Anm. d. Admin: Website gelöscht. Bitte Blogregeln beachten!)
Antworten
Marco
24.07.2015  at 09:40 Hallo,

Klasse, das schau ich mir auch mal an, die Frosta Paella ist neben dem Nasi Goreng meine Lieblingssorte!

LG
Marco
Antworten
Annanas
23.07.2015  at 09:39 Sehr intressant, wie so ziemlich alles was mit und um Frosta handelt :) Antworten
Thomas Bedernik
21.07.2015  at 11:24 Hört sich interessant an. Ich werde mir den Beitrag mal anschauen. Antworten
Georg
15.07.2015  at 15:21 Habe schon mal einen Beitrag von Frosta gesehen, den werde ich mir auch mal anschauen, mag die Produkte von denen, und sie kommen ehrlich rüber Antworten
Lutze
11.07.2015  at 14:27 Werd mir den Film mal anschauen. Ohne Werbung mache zu wollen, die Frostaprodukte kauf ich ganz gerne.....Weiter so ;-) Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach einem FRoSTA Produkt in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Hinweis: Die Herkunft unseres Obsts findest du direkt auf der Produktseite.
x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten