FRoSTA Büro Bistro – unsere neue Homepage!

Andrea van Bezouwen (Intranet) 18.11.2009
9 Kommentare

Frosta Büro Bistro - klicken für gößeres Bild. Es ist so weit: Wir haben uns jetzt optisch an unsere „große Schwester“ FRoSTA angepasst.

So sieht es jetzt also aus im Bereich Büro Bistro, dem Lieferdienst von FRoSTA für den vernünftigen Mittagstisch im Büro: Heller, aufgeräumter, übersichtlicher. Den Bestellbereich haben wir viel prominenter platziert, zudem haben es unsere bestehenden Kunden nun auch leichter, sich gleich von der Homepage aus einzuloggen.

Wer gerne Bilder anschaut, ist in der Galerie gut aufgehoben. Dort bitten wir auch um Ergänzung, jedes Büro, das unseren Service nutzt, hat die Möglichkeit, sich mal mit einem schicken Foto zu präsentieren! Kurz sind natürlich, wie gehabt, die Wege zum Testpaket und zum Reinheitsgebot, neu hingegen ist der Bereich Gourmet empfiehlt Gourmet. Weitersagen lohnt sich also ab sofort nicht nur kulinarisch! Wem das alles noch nicht reicht: Im Download-Bereich kommt man nun ganz schnell an interessante Dokumente wie Allergen- und Nährwerttabellen und die beliebten Newsletter.

Viel Spaß beim Stöbern!

9 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Erika Hartkopf
10.10.2019  at 14:04 Liebe Andi,
vielen Dank für das wunderbare HIER leben und die wunderbaren Fotos!
Das war eine Überraschung. Ich habe sofort mit dem Lesen angefangen,
einfach toll, daß Du mich damit überrascht hast !
Ganz liebe Grüße
von Deiner Eri
Antworten
Andrea van Bezouwen [FRoSTA]
10.12.2012  at 10:06 Hallo Gregor, wie vermutet: Das Büro Bistro gibt es in der damaligen Form nicht mehr aber natürlich versendet der frostashop auch sehr gern ins Büro! Wegen des Equipments kontaktiere ich Dich... Antworten
Gregor
06.12.2012  at 19:10 ... Wenn Informationen oder Broschüren vorhanden sind, bitte ebenfalls Kontakt mit mir über die genannte Adresse (Anmeldung) zusenden. Danke. Vielleicht kann ich meinen Chef überzeugen...;-) Antworten
Gregor
06.12.2012  at 19:08 Hallo,
Gibt es das Frosta Konzept "Büro-Bistro" noch. Die Gerichte kann man ja bestellen, was ist mit dem Bistro-Gerät an sich? Gibt es das noch?

Danke für Feedback.
Gregor
Antworten
Wolfgang
04.09.2010  at 13:19 Bei uns in der Nähe ist die Auswahl an Frosta-Gerichten leider nicht sehr groß.
Gibt es eine Möglichkeit größere Mengen (30-40 Beutel) direkt bei Frosta oder einen günstigen Lieferservice zu bestellen ?
Es geht vor allem um die "Beutelgerichte" davon würden wir (5 Personen) viel mehr kaufen wenn wir eine größere Auswahl hätten.
Leider haben die Supermärkte in der Nähe ein sehr spärliches Angebot und der einzige Lieferdienst den ich gefunden habe ist uns etwas zu teuer.
Antworten
Andrea van Bezouwen (FRoSTA)
06.09.2010  at 09:19 Hallo Wolfgang,
super, dass Sie sich derart mit FRoSTA eindecken möchten!
Momentan kann man nur die Gourmet-Mahlzeiten und die al-forno-Gerichte direkt über uns (http://www.frosta-buero-bistro.de/) beziehen. Die Beutelgerichte bekommt man aber bei http://www.heine-delikatessen.de/3xios/index1.php. Sollten wir unseren Service irgendwann einmal auch in diese Richtung erweitern, so erfahren Sie das hier im blog!
Guten Appetit also schon vorab!
Antworten
Martin St.
25.11.2009  at 12:48 Also ich bin kein Ernaehrungswissenschaftler, aber soweit ich weiss, hat Glutamat wenig gesundheitliche risiken ausser erhoehtes risiko uebergewicht zu bekommen, da der appetit quasi angeregt wird.

Davon abgesehen wuerd ich mich eher von so Zeugs fernhalten, weil es im normal einfach ohne besser schmeckt. Ich glaub auch nicht, dass zugesetzte aromen oder verdickungsmittel jetzt gesundheitlich bedenklich sind, aber warum verwenden, wenn es manche Firmen zeigen dass es auch im industriellen stil ohne geht, und man den unterschied echt meistens schmeckt!
Antworten
Robert Steinmetz
25.11.2009  at 11:36 Hallo liebe Kollegen,
mein Kommentar paßt nicht in diese Rubrik, aber ich weiß nicht, wo ich sonst mit dem Thema Gehör finde.
Also:
Es geht um Glutamat (das Buch "Die Gefräßigmacher" wurde hier mal genannt). Ich vermeide Lebensmittel, wo das drin ist, weil ich mich dadurch reingelegt fühle und weil es immer wieder als bedenklich verteufelt wird. Aber viele sagen ja, es wäre gesundheitlich unbedenklich, weil z.B. in Tomaten oder Fisch mehr drin ist, als in der gleichen Menge Chips. Da höre ich immer so ein hin und her: einerseits Chinarestaurant-Syndrom, andererseits völlig harmlos. Kann man das abschließend klären? Oder muss man sich darauf zurückziehen, dass auch Milch Allergien hervorruft oder auf den bewährten Spruch von Dr. Eisenbart, Paracelsus oder Mephisto (wer wars?) "...denn alleen die Meng machts, disso ein Ding zum Gifft wirhd". Oder so ähnlich :-)
Und was ist das Miracoli-Rätsel, das mal jemand erwähnte?
Dass man alleine die 3-4-Portionspackung auffuttert wegen der geschmacksverstärkenden Milchproteine in der Soße?
Danke für eine Aufklärung und liebe Grüße von Robert
Antworten
Max Meister
23.11.2009  at 19:27 Die Homepage ist euch wirklich gut gelungen!!! Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten