DIY : Last-Minute-Weihnachtsgeschenk

Hanna Przybyllak (Controlling) 18.12.2015
1 Kommentare
Upcycling: DIY Tasche aus FRoSTA Tüten

Upcycling: DIY Tasche aus FRoSTA Tüten

Für alle Weihnachtsgestressten, hier die ultimative Last-Minute-Geschenk-Idee:

Einfach mal ’ne Tüte FRoSTA mehr kaufen am Wochenende und der Kreativität freien Lauf lassen.

Wäre doch auch ein super It-Piece für das #teamspätzlepfanne, oder? Das Lieblingsgericht immer dabei!

PS: Die Tasche wurde der Mitarbeiterzeitung freundlicherweise von einer beschenkten Kollegin zur Verfügung gestellt!

1 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Max
23.12.2015  at 00:43 Super Idee. Die Tasche würde ich sogar kaufen - sieht wirklich klasse aus und zeigt mal wieder toll, was man mit ein bisschen Fantasie alles machen kann. Frohe Weihnachten an das ganze Team.

(Anm. d. Admin: Affiliate-Link gelöscht, da Verstoß gegen unsere Blogregeln)
Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten