Auf der Jagd nach Gold!

Frank Ehlerding (Controlling) 27.01.2017
5 Kommentare

Am Montag 30.01.2017 findet in Berlin die Verleihung „Die Goldenen Blogger 2016“ statt. Das FRoSTA Blog ist nominiert 😀 in der Kategorie Corporate-Blog zusammen mit dem Blog der GLS-Bank und dem Daimler-Blog. Wer gewinnt, das erfahren wir nicht nur erst am Abend der Preisverleihung, es entscheidet sich final auch erst an dem Abend.

Zitat aus der Mail von den „Goldenen Bloggern“:

„Andererseits wird das Basecamp die Goldenen Blogger wieder live streamen – einerseits auf seiner Homepage, andererseits auf Facebook Live: https://www.facebook.com/basecampberlin
Die Zuschauer im Saal und am Stream entscheiden maßgeblich, wer den Goldenen Blogger mit nach Hause nimmt. Ein Drittel der Kategorien wird zwar von der Jury vergeben, ein weiteres Drittel jedoch per Abstimmung unter den Zuschauern im Basecamp und ein letztes Drittel per Onlinevoting.“

Wer Zeit und Lust hat und Montag zufÀllig in Berlin ist, kann an der Verleihung teilnehmen. Man muss sich nur hier anmelden. (Begrenztes Kartenkontingent.) Die Veranstaltung findet statt im Telefonica Bascamp.

Es wĂ€re schön, wenn möglichst viele den Stream schauen und fĂŒr FRoSTA abstimmen (hier oder hier). 🙂

 

ErgÀnzung 29.01.

Und so kann man online abstimmen:

„Wie funktioniert das Online-Voting? 

Wenn der Preis in einer Kategorie per Online-Voting vergeben wird, dann geschieht dies nach einem festen Ablauf: Folgt dem Twitter-Account @GoldeneBlogger. Dort wird der Startschuss fĂŒr das Voting gegeben. Mit dem Tweet zum Voting-Start gibt es drei Minuten Zeit, fĂŒr die Favoriten in der Kategorie abzustimmen. Ein „Head of Voting“ ĂŒberwacht das Verfahren und gibt am Ende das Ergebnis bekannt. Gibt es einen Gleichstand beim Voting, kann das Saal-Publikum abstimmen.“

Quelle: Die Goldenen Blogger

5 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Peter Skrodolies
27.01.2017  at 14:15 Ab wann genau geht es denn los mit dem Streamen und vor allem mit dem Abstimmen? Das war aus den Links nicht erkennbar, jedenfalls nicht fĂŒr mich. Antworten
Frank Ehlerding (Controlling)
27.01.2017  at 15:04 Na, da sind wir ja schon 2, die das nicht erkennen. ;-) Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Ich denke, spĂ€testens dann geht der Stream auch los. Mehr Infos habe ich leider im Moment auch noch nicht bekommen. Ich denke, das wird auch im Stream erklĂ€rt werden. Antworten
Peter Skrodolies
30.01.2017  at 20:22 Schade, schade. Aber nominiert zu sein, ist ja auch schon schön. Dazu herzlichen GlĂŒckwunsch! Antworten
Clemens
27.01.2017  at 17:22 Hallo Frosta,
wĂŒnsche euch viel Erfolg heute Abend! Gibt es eigentlich Pfannen, die ihr fĂŒr die Zubereitung besonders geeignet sind? Mit was fĂŒr Pfannen bereitet Ihr das Essen zu?
Antworten
Frank Ehlerding (Controlling)
01.02.2017  at 10:11 Hallo Clemens,
danke erst mal fĂŒr die guten WĂŒnsche, auch wenn wir leider nicht gewonnen haben. Zur Pfanne: Wichtig ist, dass die Pfanne beschichtet ist (Teflon). Das Material selber ist eher nebensĂ€chlich. Wir nehmen Gusspfannen.
Gruß
Frank Ehlerding
Antworten

Schreibe einen Kommentar


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fĂŒlle alle mit (*) markierten Felder aus.

Ich habe die DatenschutzerklĂ€rung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und fĂŒr RĂŒckfragen gespeichert werden.

Finde deinen nÀchsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner NÀhe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und SupermÀrkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die ZutatenherkĂŒnfte fĂŒr genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hĂ€ltst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der RĂŒckseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles ĂŒber unsere Zutaten