Rezepte

Chicken Curry mit Süßkartoffel

So einfach kannst Du mit unseren Süßkartoffeln in Rosmarinbutter von FRoSTA ein frisches und leckeres Gericht zaubern.

30 Minuten
4 Portionen
Zubereitung
Zutaten
Für 4 Portionen
2 Pkg
FRoSTA Gelbe Karotten mit Süßkartoffeln
4
Hähnchenbrust Filets
1 EL
native Stärke
2 EL
Curry
1 TL
Ahornsirup
0.5 TL
Salz
4 EL
Sesamöl
60 g
Rucola
1
Granatapfel
1
Bio-Limette
200 g
Naturjoghurt
  1. Die Hähnchenbrustfilets abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Anschließend in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden, in eine Schüssel geben und mit nativer Stärke, Curry, Ahornsirup und Salz mischen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, marinierte Hähnchenstreifen darin ca. 1 Minute scharf anbraten. FRoSTA Karotten mit Süßkartoffeln zugeben und nach Packungsanweisung zubereiten.
  3. Rucola waschen und abtropfen lassen, den Granatapfel entkernen. Die Bio Limette halbieren und den Saft auspressen. Den Naturjoghurt in eine Schüssel geben, mit Limettensaft und Granatapfelkernen verrühren.
  4. Süßkartoffel-Hähnchen Curry mit Rucola und Joghurt servieren.

Tipp: Dazu empfehlen wir frisch gebackenes Naan-Brot!

Wir wünschen einen guten Appetit!

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten