Süsskartoffel-Paprika-Burger

So einfach kannst Du mit unseren Süsskartoffel-Paprika Burgern ein leckeres Gericht zubereiten.

Süsskartoffel-Paprika-Burger

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Für 2 Burger:

2 Sonnenblumenkern-Brötchen

1/2 rote Paprika

1/4 Salatgurke

10g grüne Kresse

4 große Blätter grünen Salat (z.B. Römersalat, Kopfsalat)

Knoblauch-Kräuter-Soße

1 Packung „2 Süsskartoffel-Paprika Burger“

 

Utensilien: 1 Pfanne

 

Zubereitung: 

1. Pfanne erhitzen und Burger-Patties nach Packungsanweisung braten.

2. Unterdessen Paprika entkernen und quer in Ringe schneiden. Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Brötchen halbieren und die unteren Hälften mit Knoblauch-Kräuter-Soße bestreichen.

3. Brötchen mit Salatblättern, Paprikaringen, Gurkenscheiben, dem gebratenen Süßkartoffel-Paprika Patty und Kresse belegen. Die Brötchendeckel mit der Soße bestreichen und auf die Burger legen.