Rezepte

Süßkartoffel und Rote Bete Bowl mit geräuchertem Lachs

Dieses Bowl-Rezept mit Süßkartoffeln, Rote Bete, geräuchertem Lachs und knackigem Salat ist ein absoluter Hingucker. Mit frischem Joghurt-Dressing und leckerem Schnittlauch verfeinert.

2 Portionen
Zubereitung
Zutaten
Für 2 Portionen
1 Pkg
FRoSTA Gemüse Pfanne mit Rote Bete und Süßkartoffeln
75 g
geräucheter Lachs
1
Knoblauchzehe
2 EL
Joghurt
1 TL
Zitronensaft
2
Eier
1 EL
Pflanzenöl
30 g
gemischter Salat
Salz
Pfeffer
Schnittlauch (zum Servieren)
Werkzeuge
Schneidebrett, Messer, Topf, Schüssel, Pfanne, Gummispatel
  1. Knoblauch klein hacken und in eine kleine Schüssel mit Joghurt und Zitronensaft geben. Mixen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Mit Salz würzen und Eier dazugeben. Für ca. 9 min. kochen lassen, dann Eier mit einem Löffel herausnehmen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Sobald sie kalt genug sind, Eier schälen und halbieren.
  3. Pflanzenöl und FRoSTA Gemüse Pfanne mit Rote Bete und Süßkartoffeln in eine Pfanne geben und nach Packungsanweisung zubereiten.
  4. Gemüse, gemischten Salat, geräucherten Wildlachs und Eier in einer Schüssel servieren. Mit Joghurt Dressing und Schnittlauch garnieren.

Wir wünschen guten Appetit!

Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Produktionscode (beginnend mit L). Wenn du diesen im Zutatentracker eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten