Roastbeef mit Süsskartoffeln in Rosmarin Butter

Süsskartoffeln und gelben Karotten an leckerem Roastbeef mit Senf-Kräuter-Kruste.

Roastbeef mit gelben Karotten & Süsskartoffeln in Rosmarin Butter

Vor- und Zubereitung ca. 15 Minuten, Garzeit im Ofen ca. 60 Minuten

Zutaten für 2 Portionen:

1 Packung „Gelbe Karotten mit Süsskartoffeln in Rosmarin Butter“

600 g Roastbeef

100 g Cornflakes, ungesüßt

100 g Senf

1 Bund Rosmarin

1 Rispe Cherry- oder kleine Rispentomaten

100 g Butter

Salz & frischer Pfeffer

 

 

Utensilien: Fleischthermometer (optional), Backblech, Pfanne

 

Zubereitung:

1. Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch, den Tomaten- und den Rosmarinzweig reinlegen. Das Fleisch von allen Seiten kurz kräftig anbraten. Ein Fleischthermometer verwenden und das Roastbeef bei 150°C Ober-/Unterhitze in den Ofen geben.

2. Parallel die Senf-Kräuter-Kruste vorbereiten. Cornflakes zerbröseln und gemeinsam mit Senf, Butter, Salz, Pfeffer und Rosmarin in einer Schüssel vermengen. Wenn das Fleischthermometer 40°C anzeigt, das Fleisch mit der Senf-Kräuterkruste belegen.

3. Im Ofen weiter garen bis das Fleischthermometer 50°C anzeigt. Dann die Ofentemperatur auf 200°C erhöhen und genau darauf achten, das Fleisch bei 55°C aus dem Ofen zu nehmen. Dann 10 Minuten ruhen lassen und dabei darauf achten, dass das Fleisch nicht zu sehr abkühlt.

4. Währenddessen die gelben Karotten mit Süsskartoffeln in Rosmarinbutter nach Packungsanweisung zubereiten. Das Fleisch anschneiden. Fleisch und Karotten mit Süsskartoffeln zusammen servieren.