Bohnen Mix in Kräuter-Butter

Romanobohnen, Wachsbrechbohnen und Kidneybohnen, verfeinert mit Butter und Kräutern. Tiefgefroren.

  • Zubereitungszeit ca. 8 min
  • Packungsgröße 380 g

CO₂ Fußabdruck

ca. 319g
CO2 / 100g

Alle Zutaten

  • Romanobohnen (40%)
  • Wachsbrechbohnen (26%)
    (für AT: gelbe Fisolen)
  • Kidneybohnen (23%)
    (Kidneybohnen, Trinkwasser, Zucker, Speisesalz)
  • Butter (6%)
  • Trinkwasser
  • Kräuter (0,8%)
    Bohnenkraut, Petersilie, Kerbel
  • Speisesalz
  • Kartoffelstärke
  • schwarzer Pfeffer
  • Energie
    378 kJ / 91 kcal
  • Fett
    5,1 g
  • davon gesättigte Fettsäuren
    3,4 g
  • Kohlenhydrate
    5,7 g
  • davon Zucker
    1,1 g
  • Ballaststoffe
    4,5 g
  • Eiweiß
    3,3 g
  • Salz
    0,83 g
  • Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

In der Pfanne

Zubereitungszeit: ca. 8 min

  • Gemüse unaufgetaut mit 1 EL Öl in eine kleine Pfanne geben
  • auf höchster Stufe erhitzen. Dann bei mittlerer Hitze 6-7 Minuten garen
  • zwischendurch mehrmals umrühren

In der Mikrowelle

Zubereitungszeit: ca. 7 min

Das Gemüse unaufgetaut in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben. Bei 800 Watt ca. 7 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit einmal gut umrühren. 1 Minute ruhen lassen.

Wo kommen die Zutaten her?

Letzte Bewertungen
Alle Bewertungen

Bewertungen für Bohnen Mix in Kräuter-Butter

Bewertungen (4)


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle mit (*) markierten Felder aus.

Bewertung *
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

12.02.2019

Anna

Wäre schon mein Geschmack, leider hatten die grünen Bohnen Fäden.


27.07.2018

Karsten

Wieder mal eine tolle Zusammenstellung mit einer geschmacklich gut abgestimmten Mixtur.


14.06.2018

Andreas

War superlecker zu Rindersteak mit dezenter Würzung. Die roten Böhnchen scheinen nach meinem Eindruck den Gefriervorgang jedoch weniger gut überstanden zu haben als die gelben und grünen, Geschmack und Essgefühl der roten war "in Ordnung", im Gegensatz zu Grün und Gelb, bei denen "hmmmm, superlecker" aufkam. Da das aber auch nur an meinem eigenwilligen Empfinden für Textur und Geschmack liegen kann, empfehle ich den Bohnenmix gerne weiter und hoffe, daß der im Prgramm bleibt und ihr Frostis und euer lecker Essen noch mehr Platz in Supermarktregalen bekommt.


19.04.2018

R. Neubert

Für uns das leckerste TK-Gemüse welches wir jemals gegessen haben!!! Leider nur in sehr wenig Geschäften zu kriegen, daher wird immer soviel auf Vorrat eingekauft wie in den Gefrierschrank passt :)


Finde deinen nächsten Supermarkt

Suchst du nach FRoSTA Produkten in deiner Nähe? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und Supermärkte in deiner Umgebung werden dir angezeigt.

Zutatentracker

Auf jeder FRoSTA Verpackung findest du einen 8-stelligen Trackingcode (beginnend mit L). Wenn du diesen hier eingibst, werden dir die Zutatenherkünfte für genau das FRoSTA Produkt aufgelistet, das du in deiner Hand hältst. i Der Zutatencode ist eine achtstellige Folge von Zahlen und Buchstaben. Er beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenklappe der Verpackung - direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. x

Suche nach einem Beispiel-Produkt:

Alles über unsere Zutaten