ca.8min
Package size 500 g
89
kcal
pro 100g

Wok Mango Curry

Fernöstliches Gericht mit Basmatireis, Mangostücken, Wasserkastanien, Zuckererbsenschoten, verfeinert mit einer pikanten Currywürzung und Kokosmilch. Für Vegetarier und Veganer geeignet!

Bewertung (54)
Bewerten Sie dieses Produkt

Das ist drin - Unsere Zutaten

  • Basmatireis gegart (36%) (Trinkwasser, Basmatireis)
  • roter Paprika
  • Bambussprossen
  • Mango (7%)
  • Ananas
  • Brokkoli
  • Zuckerschoten (6%)
  • Zwiebeln frittiert (Zwiebeln, Sonnenblumenöl)
  • Wasserkastanien
  • Kokosflocken
  • Kokosnussmilch (Kokosnuss, Trinkwasser)
  • Trinkwasser
  • Speisesalz
  • Curry (Curcuma, Koriander, Kreuzkümmel, Senfsaat, Cayennepfeffer, Fenchel, Bockshornkleesamen)
  • Zucker

Woher kommen unsere Zutaten?

Mehr Informationen, Videos und Bilder zu unseren Zutaten.

Zum Zutatentracker

Vor Ort kaufen

Nährwerte

Brennwert 375 kJ / 89 kcal
Fett 1,8 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,3 g
Kohlenhydrate 15,0 g
davon Zucker 3,8 g
Ballaststoffe 2,0 g
Eiweiß 2,2 g
Salz 0,74 g

Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Lagern & Haltbarkeit

*-Fach:
4 Tage
**-Fach:
3 Wochen
***-Fach:
mind. haltbar bis Ende: siehe Aufdruck

Aus unserem Blog

Tofu , Linsen und Co.! Was finden Sie gut?

Reden wir bei FRoSTA über unsere vegetarischen und veganen Gerichte, kommt bei uns früher oder später immer eine Frage hoch: „Fehlt da nicht noch etwas?“. FRoSTA Wok Mango Curry (vegan) Bisher bestehen unsere Veggies aus frischem Gemüse und einer Sättigungsbeilage wie Couscous, selbsthergestellten Nudeln oder Basmatireis wie beim Wok Mango Curry. Fehlen tut uns da eigentlich nichts… allerdings können wir uns in Zukunft durchaus mal vorstellen, neue Gerichte auf den Markt zubringen, die eine weitere Komponente, die sogenannte „dritte Komponente“ bzw. eine „Eiweißquelle“ enthalten. Viele „klassische Fleischersatzprodukte“ enthalten sehr viele Zusatzstoffe, die natürlich nicht unserem Reinheitsgebot entsprechen. Unser Vorstand Hinnerk Ehlers hat dies gut auf den Punkt gebracht: „Das ist fast...

weiterlesen

Zubereitung

Zubereitung in der Pfanne

  • Beutelinhalt unaufgetaut mit 2 EL Öl in eine Pfanne oder einen Wok geben.
  • Auf höchster Stofe erhitzen.
  • Dann 6-8 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  • Zwischendurch mehrmals umrühren.

 

Zubereitung in der Mikrowelle

Beutelinhalt unaufgetaut mit 1 EL Öl in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben. Bei 600 Watt ca. 14 Minuten oder bei 800 Watt ca. 12 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit gut durchrühren.

Allergene und Spuren

  • Senf

Kann Spuren von Gluten, Eiern, Soja, Milch und Sellerie enthalten.

Was uns wichtig ist

Leise rieselt das Salz. Bei uns ganz ohne Rieselhilfe. Was das ist? Tja, Salz verklumpt, wenn es feucht wird. Rieselhilfen sind Zusatzstoffe, die das verhindern, um den Maschinen die Arbeit zu erleichtern. Aber keine Sorge, so läuft das bei uns nicht. Wir kochen ja nicht für Maschinen, sondern für Menschen. Deshalb verwenden wir nur reines Steinsalz und mahlen es mit unserer hauseigenen Salzmühle. Dann gibt’s auch keine Klumpen. Das und vieles mehr gehört zu unserem Reinheitsgebot. Daran halten wir uns. Versprochen. 

FRoSTA ist für alle da. Auch für Salzstreuer.